Zum Online-Shop von Hugendubel.de

Brandis & Ziemek – Schatten des Dschungels

Geschrieben von Sonja Hackel am 22.02.2012 in der Kategorie: Kinder- und Jugendbücher

Brandis & Ziemek – Schatten des Dschungels, Regenwald, Umwelt, Umweltschutz, UrwaldEndlich wieder was Neues von dem Erfolgsduo Brandis & Ziemek: “Schatten des Dschungels” (Beltz & Gelberg). Bereits das erste Buch der beiden “Ruf der Tiefe” ist so fesselnd erzählt, dass man es kaum aus der Hand legen kann! Ebenso ergeht es einem mit dem neue Titel (völlig unabhängig von “Ruf der Tiefe”, ganz andere Personen), der erneut eine bunte Mischung aus Abenteuergeschichte, Science-Fiction, Liebesgeschichte, Krimi und Umweltroman bietet.

Im Jahre 2025: Die 16-jährige Cat ist aktive Umweltschützerin. Bei einer Demonstration lernt sie Falk kennen, mit dem sie zusammen vor der Polizei flüchtet. Cat verliebt sich in den jungen Mann, der ebenfalls für den Umweltschutz kämpft. Gemeinsam reisen die beiden für ein Artenschutzprojekt in den Regenwald von Guyana. Ein fast noch unberührtes Fleckchen Erde, das nun ebenfalls von Biopiraterie und Abholzung betroffen sein soll. Dennoch hat Cat das seltsame Gefühl, dass die anderen ihr etwas verheimlichen und es noch einen Grund gibt, warum sie eigentlich hier sind…

Ein fantastisches Buch! Spannend, lehrreich, romantisch, temporreich erzählt – unbedingt lesen!! Toll sind auch die Erfindungen und Zeichen des Fortschrittes, die sich das Autorenduo ausgedacht hat: beispielsweise gibt es Bücher im Jahr 2025 schon per Flatrate herunterzuladen, Zeitungen werden nur noch per Pad gelesen. Es gibt Gehwegroboter, die automatisch die Straßen reinigen und nebenbei die DNA des Hundekots analysieren können, um dem Besitzer dann einen Strafzettel zu schicken;-) Eine neue Schauspielerin, die den Namen Zahara Pitt-Jolie trägt. Fernsehshows gehen schon längst einen Schritt weiter und begleiten zum Beispiel Suizidgefährdete auf ihrem Weg des Leids – ob derjenige am Ende überlebt oder Selbstmord begeht, alles wird gezeigt! Technische Fortschritte sind ebenso an der Tagesordnung: längst werden Handys durch die Solarfunktion der Kleidung aufgeladen und Fahrräder besitzen standardmäßig Tacho und Navi.

Man kann sich in die Hauptperson Cat sehr gut hineinversetzen und mit ihr fühlen. Vor allem als sie endlich erfährt, was für ein Geheimnis die anderen die ganze Zeit vor ihr gehütet haben und schließlich auf der Flucht mitten durch den Regenwald ist, wird es buchstäblich nervenzeißend!! Toll ist auch das Nachwort des Buches: die Autoren gehen darauf ein, was in dem Roman Realtät ist und was Fiktion. In einem anschließenden Glossar werden Fachbegriffe des Romanes noch einmal genauer erläutert. Des Weiteren findet der Leser auf der ersten und der letzten Seite eine genaue Karte, auf der man Cats Weg durch den Dschungel mitvergfolgen kann.

Zu empfehlen ist dieses Buch für Jugendliche ab 13 Jahren, sowohl für Mädchen, als auch für Jungs (die sich nicht daran stören, dass ein Mädchen die Hauptperson spielt). Auch Erwachsene dürften ihre Freude daran haben – mir hat es jedenfalls äußerst gut gefallen!

Hier gibt es noch einiges an Zusatzmaterial vom Verlag zu “Schatten des Dschungels”: gestrichene Romanszenen, ein Interview der Autoren, Infos zur Entstehungsgeschichte und sogar einen Bildschirmhintergrund zum Download!

Wie gut hat Ihnen der Artikel: "Brandis & Ziemek – Schatten des Dschungels" gefallen? Zum Bewerten des Beitrages klicken Sie einfach auf die Sterne.
4,73 von 5 Punkten, basierend auf 15 Stimmen.

«  –  »

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Suche

Facebook & Twitter

  • Hugendubel bei FacebookHugendubel bei Twitter

Herzlich Willkommen!

  • Im Hugendubel Blog schreiben Mitarbeiter der Buchhandlung Hugendubel über Bücher: Neuerscheinungen, Lieblings- bücher, Geheimtipps, über Themen, Trends und Fakten.

Empfohlene Links