Zum Online-Shop von Hugendubel.de

Thomas Hoepker – DDR Ansichten

Geschrieben von Siegfried Völlger am 16.05.2011 in der Kategorie: Geschichte,Kunst & Kultur,Politik & Gesellschaft

 

 

 

Von 1959 bis zur Wende dokumentiert Thomas Hoepker das Leben in der DDR. Alltag, Politik, Plakate, Porträts – authentisch und genau, eindringlich und jetzt schon sind diese Fotos historische Zeugnisse.

Ausstellungskatalog DDR Ansichten

 

Viele Jahre lang arbeitete der Fotojournalist Thomas Hoepker (*1936 in München) für Magazine wie Stern oder Geo. In den 1970er-Jahren war er für mehrere Jahre in der DDR akkreditiert
Mit einem Vorwort von Wolf Biermann
Texte von Günter Kunert, Eva Windmöller, Thomas Hoepker
Gestaltung von Jutta Herden

Ausstellungen:

Deutsches Historisches Museum, Berlin 11.5.–3.10.2011
Galerie Christian Hiltawsky, Berlin 27.5.–9.7.2011
Haus der Geschichte, Bonn 1.7.2011–Juni 2012
Gedenkstätte Berliner Mauer, Kapelle der Versöhnung, Berlin Juli–August 2011

Blick auf Plattenbauten


Schaufensterbummel

Kinderhort

Trabbi

Trabant in Berlin-Mitte

25. Jahrestag der DDR

Ein Mädchen in der blauen Uniform der Jungen Pioniere

Bruderkuss zwischen Breschnew und Honecker, gemalt von Dimitri Vrubel auf der Berliner Mauer

Feier zum 30. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

Frühstück auf einer Baustelle am Schloss von Batzdorf bei Meissen, 1992

Wie gut hat Ihnen der Artikel: "Thomas Hoepker – DDR Ansichten" gefallen? Zum Bewerten des Beitrages klicken Sie einfach auf die Sterne.
4,71 von 5 Punkten, basierend auf 14 Stimmen.

«  –  »

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Suche

Facebook & Twitter

  • Hugendubel bei FacebookHugendubel bei Twitter

Herzlich Willkommen!

  • Im Hugendubel Blog schreiben Mitarbeiter der Buchhandlung Hugendubel über Bücher: Neuerscheinungen, Lieblings- bücher, Geheimtipps, über Themen, Trends und Fakten.

Empfohlene Links