Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die weisse Villa

Auf der Fährte des Skorpions. Paperback.
Buch (kartoniert)
In der Gestalt der nach fünfzig Jahren wiedergefundenen Geliebten aus den Kriegstagen von einst scheinen sich die Lebensschicksale dreier Frauen unterschiedlichen Alters zu bündeln, wie der Mann aus Deutschland an seiner "Endstation Sehnsuc... weiterlesen
Buch

14,32*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Die weisse Villa als Buch
Produktdetails
Titel: Die weisse Villa
Autor/en: Alexander Bauer

ISBN: 3831107386
EAN: 9783831107384
Auf der Fährte des Skorpions.
Paperback.
Books on Demand GmbH

März 2001 - kartoniert - 148 Seiten

Beschreibung

In der Gestalt der nach fünfzig Jahren wiedergefundenen Geliebten aus den Kriegstagen von einst scheinen sich die Lebensschicksale dreier Frauen unterschiedlichen Alters zu bündeln, wie der Mann aus Deutschland an seiner "Endstation Sehnsuch" wahrnehmen muss, dass er die verlorene Liebe zwar nicht zurückholen, ihr jedoch ganz neue Seiten abgewinnen kann, die den Krieg und das Alter vergessen lassen und die Hoffnung zu nähren vermögen, dass noch nicht alles verloren, wenn denn nur Liebe da ist und der Wille, sie mit neuem Leben zu erfüllen. Der Erzähler selbst hat bereits in dem Augenblick eine totale Wandlung an sich erfahren, als er den Entschluss fasste, nach der verlorenen Geliebten zu suchen, nicht nur nach einer Frau, sondern auch nach ihrem Land: Ungarn. Wer ein solches unternimmt, hat unausweichlich zu gewärtigen, dass die Zeit ihn wieder einholt und er sie nicht noch ein zweites Mal wiederfinden kann - wie auch das Mädchen Gizella nicht, dass später Katalin und dann Krisztina hieß und das du auch unter den Pferden am Brunnen, inmitten der Herden und schwimmend im Fluss antreffen kannst, wenn Du nur lange genug danach suchst.In seinem Roman über den Ungarn-Aufstand vom Oktober 1956 schreibt der jugoslawische Journalist und Schriftsteller Ivan Ivanij: "Nichts war wie im Sommer, und nie wieder würde es so sein. Wie nennt man soetwas? Liebe? Liebe war es nicht. Etwas. Das fühlte er, verband ihn mit ihr, aber drängte ihn auch von ihr weg. Angst? Angst war es nicht. Sie verstanden einander nicht mehr, sie kamen von zwei verschiedenen Seiten der Welt aufeinander zu. Derselben Welt?"Drei Frauen in einer einzigen, drei Schicksale auch zwischen den Zeiten, in denen geschossen wurde, und den Tagen danach, die wir Frieden nannten.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
New Procedures in Open Hernia Surgery
Buch (kartoniert)
von Francesco Cor…
Vers une confessionalisation des enjeux politiques en Turquie?
Buch (kartoniert)
von Ali Kemal Dog…
Ich lebe im jenseitigen Kinderreich
Buch (kartoniert)
von Sylvia Barban…
Heedeweggen ut'n Mönsterlanne
Buch (gebunden)
von Bernhard Ries…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

R&d Strategy & Organisation: Managing Technical Change in Dynamic Contexts
Buch (gebunden)
von Vittorio Chie…
Strafrecht für die Soziale Praxis
Buch (kartoniert)
von Albrecht Brüh…
Tolstoy: Plays: Volume II: 1886-1889
Buch (gebunden)
von Leo Nikolayev…
Der Optimismus der Ingenieure
Buch (gebunden)
Die Strafbarkeit des Verteidigers
Buch (kartoniert)
von Werner Beulke…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.