Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die Kunst, die Welt zu sehen als Buch
PORTO-
FREI

Die Kunst, die Welt zu sehen

Ausgewählte Schriften 1911 - 1936. zahlreiche Ill.
Buch (gebunden)
Die deutsche Erstveröffentlichung dieser Essays von Alexander K. Woronski ist ein besonderes kulturelles Ereignis. Woronski war eine herausragende Persönlichkeit des intellektuellen Lebens in der frühen Sowjetunion, der Herausgeber der... weiterlesen
Buch

29,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Kunst, die Welt zu sehen als Buch
Produktdetails
Titel: Die Kunst, die Welt zu sehen
Autor/en: Alexander K. Woronski

ISBN: 3886340775
EAN: 9783886340774
Ausgewählte Schriften 1911 - 1936.
zahlreiche Ill.
Herausgegeben von Frederick Choate
Übersetzt von Ingeborg Schröder, Erich Ahrndt
MEHRING Verlag

1. Dezember 2004 - gebunden - 551 Seiten

Beschreibung

Die deutsche Erstveröffentlichung dieser Essays von Alexander K. Woronski ist ein besonderes kulturelles Ereignis. Woronski war eine herausragende Persönlichkeit des intellektuellen Lebens in der frühen Sowjetunion, der Herausgeber der wichtigsten Literaturzeitschrift in den zwanziger Jahren und ein Unterstützer von Trotzki und der Linken Opposition in ihrem Kampf gegen den Stalinismus. Als Verteidiger der Schriftsteller, die als 'Weggenossen' bezeichnet wurden, stellte er sich gegen die Proletkult-Bewegung und repräsentierte den klassischen Marxismus auf dem Gebiet der Literaturkritik im zwanzigsten Jahrhundert. Ende der zwanziger Jahre wurde Woronski aus der Kommunistischen Partei ausgeschlossen, verhaftet, verbannt und 1937 während des stalinschen großen Terrors hingerichtet. Die stalinistische Bürokratie säuberte die Bibliotheken von seinen Werken und löschte ihn aus der Geschichtsschreibung. 1957 rehabilitiert, erschienen einige seiner Schriften in stark zensierten Ausgaben in der UdSSR. Dieser Band enthält Woronskis wichtigste literaturkritische Essays, unter anderem 'Kunst als Erkenntnis des Lebens und die gegenwärtige Welt', weiterhin Schriften zu Tolstoi und Freud, Zeitungsartikel, eine Satire, zwei Briefe an seine Verfolger in ungekürzter Form. Der Anhang umfasst sechs Dokumente, die für ein Verständnis der zwanziger Jahre in der Sowjetunion von großem Nutzen sind.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Benno Reifenberg (1892-1970)
Buch (gebunden)
von Dagmar Bussie…
CISG - The UN-Convention on the International Sales of Goods
Buch (gebunden)
von Stefan M. Krö…
Reisende Helden
Buch (gebunden)
von Robin Lane Fo…
Bauen mit Ziegelsteinen
Buch (gebunden)
von Manfred Braun

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trennung in Liebe ... damit Freundschaft bleibt
Hörbuch
von Mathias Voelc…
Mörderischer Mistral
- 20% **
eBook
von Cay Rademache…
Print-Ausgabe € 9,99
Splitter
eBook
von Sebastian Fit…
Spur nach Namibia
- 33% **
eBook
von Klaus Heimann
Print-Ausgabe € 11,99
Act of Law - Liebe verpflichtet
- 70% **
eBook
von Karin Lindber…
Print-Ausgabe € 11,99
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.