Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Unihockey

Historische Entwicklung und diadaktische Struktur. 'Schriftenreihe des Willibald Gebhardt Instituts'. Mit…
Buch (kartoniert)
Mit Unihockey ist ein entwicklungs- und kindgemäßes Stockballspiel entstanden, das in den Kanon moderner Schulsportarten gehört. Eigenständige Elemente sprechen für eine Ansiedlung in den Lehrplänen neben Hockey und Eis... weiterlesen
Buch

18,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Unihockey als Buch
Produktdetails
Titel: Unihockey
Autor/en: Andreas Franke-Thiele

ISBN: 3891247907
EAN: 9783891247907
Historische Entwicklung und diadaktische Struktur.
'Schriftenreihe des Willibald Gebhardt Instituts'.
Mit Abbildungen und Tabellen.
Meyer + Meyer Fachverlag

Januar 2001 - kartoniert - 200 Seiten

Beschreibung

Mit Unihockey ist ein entwicklungs- und kindgemäßes Stockballspiel entstanden, das in den Kanon moderner Schulsportarten gehört. Eigenständige Elemente sprechen für eine Ansiedlung in den Lehrplänen neben Hockey und Eishockey. Es werden aber auch Argumente aufgeführt, die einen Vorzug vor die tradierten Stockballspiele mit Lehrplantradition begründen sollen. Die Untersuchung der neuen Sportart Unihockey als Schulsportart wird über drei Analyseebenen durchgeführt. In der historisch-interkulturellen Analyse wird die spielgenetische Entwicklung der Sportart Unihockey nachvollzogen und hinterfragt, vor welchem Hintergrund eine Assimilation in Deutschland stattfand. In der sportkulturellen und soziologischen Analyse werden die Veränderungen der kindlichen, schulischen und erwachsenen Bewegungswelt dargestellt und mit den Leitideen zur zukünftigen Entwicklung des Sports und Schulsports verknüpft. In der Sach- und Lehrplananalyse wird der Lerngegenstand Unihockey in einer funktionalen Betrachtungsweise dargestellt und mit der Referenzsportart Hockey verglichen. Die erarbeiteten Argumente münden in eine curriculare Aufbereitung für den Sportunterricht und für die Sportlehrerausbildung. Unihockey ist methodisch nutzbar als Basissportspiel, von dem aus andere Sportspiele und -gruppen entwickelt werden können.

Portrait

Andreas Franke-Thiele hat 1993 als Studienrat und Fachleiter Sport der Hamburger Jahnschule mit der Entwicklung der Sportart Unihockey im Schulsport begonnen. Als Lehrbeauftragter der Universitäten Essen, Flensburg und Hamburg konnte er methodische und didaktische Aspekte thematisieren und teilweise in den Lehrplanausschuss der Hamburger Behörde für Schule, Jugend und Berufsbildung einbringen. 1994 wurde er vom Deutschen Unihockey Bund zum Leiter des Ausbildungsressorts ernannt. 1997 gründete er die Fachsportlehrervereinigung im Deutschen Unihockey Bund, die als Mitglied in den Deutschen Sportlehrerverband und in das Willibald Gebhardt Institut aufgenommen wurde. In Schweden leitete er internationale Methodik-Workshops und Ausbildungslehrgänge für Trainer und Fachsportlehrer. Seit 2000 ist er Vorsitzender des Verbandes Deutscher Unihockeylehrer.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Playgrounds und Spielplätze
Buch (kartoniert)
von Stephan Wassong
Konzepte für den Schulsport in Europa:
Buch (kartoniert)
von Christiane Richt…
Spiel - Spiele - Olympische Spiele
Buch (kartoniert)
von Jürgen Buschmann…
Nachwuchsförderung im Kinder- und Jugendfussball in Europa
Buch (kartoniert)
Die Männer um Willibald Gebhardt
Buch (kartoniert)
vor

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.