Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Stadterneuerung in der Berliner Republik

Modernisierung in Berlin-Prenzlauer Berg. 'Stadt, Raum und Gesellschaft'. 2002. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
Das Buch beschreibt exemplarisch den sozialen Wandel in einem Altbaugebiet im Osten von Berlin (Prenzlauer Berg), untersucht die Veränderungen in der Stadterneuerungspolitik nach der Wende und analysiert die Möglichkeiten zur Mitbestimmung ... weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Stadterneuerung in der Berliner Republik als Buch
Produktdetails
Titel: Stadterneuerung in der Berliner Republik
Autor/en: Andrej Holm, Hartmut Häussermann, Daniela Zunzer

ISBN: 3810034401
EAN: 9783810034403
Modernisierung in Berlin-Prenzlauer Berg.
'Stadt, Raum und Gesellschaft'.
2002. Auflage.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2002 - kartoniert - 248 Seiten

Beschreibung

Das Buch beschreibt exemplarisch den sozialen Wandel in einem Altbaugebiet im Osten von Berlin (Prenzlauer Berg), untersucht die Veränderungen in der Stadterneuerungspolitik nach der Wende und analysiert die Möglichkeiten zur Mitbestimmung durch die Bewohner. Klassische Stadterneuerung findet seit der Wiedervereinigung in Deutschland vor allem in den neuen Bundesländern statt - und dort unter anderen Bedingungen als früher im Westen: der Erneuerungsbedarf ist ungleich größer, und die finanziellen Mittel der Städte sind erheblich knapper. Dieses Dilemma führt dazu, den privaten Eigentümern eine wichtigere Rolle in der Erneuerung zuzuweisen, die politische Steuerung zieht sich auf eher indirekte Instrumente zurück. Durch den Restitutionsprozess hat sich aber die Eigentümerstruktur in kurzer Zeit erheblich verändert, Abschreibungsinteressen stehen bei Investitionsentscheidungen im Vordergrund. Ob es unter diesen Umständen gelingen kann, die soziale Zusammensetzung der Bewohnerschaft in Sanierungsgebieten zu bewahren, ist eine der zentralen Fragen des Buches.

Inhaltsverzeichnis

Der historische und politische Kontext der Stadterneuerung
-
Stadterneuerung unter veränderten Bedingungen
-
Prenzlauer Berg im Vergleich
-
Der Wandel im Bezirk Prenzlauer Berg
-
Eigentümerstruktur und Investitionsbedingungen
- Neue Formen staatlicher Steuerung
-
Die Beteiligung der Bewohner
- Aushandlungsprozesse bei Wohnungsmodernisierungen
-
Wandel ohne Verdrängung?

Portrait

Dr. Hartmut Häußermann, Professor am Institut für Sozialwissenschaften, Stadt- und Regionalsoziologie, Humboldt-Universität zu Berlin; Andrej Holm, Diplom-Sozialwissenschaftler, Doktorand, Sozialwissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin; Daniela Zunzer, Historikerin M.A., wissenschaftliche Mitarbeiterin.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Mietenwahnsinn
Taschenbuch
von Andrej Holm
Wir Bleiben Alle!
Buch (kartoniert)
von Andrej Holm
Frankfurter Kaddisch
Taschenbuch
von Dieter Aurass
Office 2016 - Das Praxishandbuch
Buch (gebunden)
von Gerhard Phili…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Menschenkinder
Buch (kartoniert)
von Herbert Renz-…
Wie gewinne ich das Herz eines Mannes?
Buch (kartoniert)
von Christian San…
Einführung in die Ikonographie
Buch (kartoniert)
von Frank Büttner…
Grundlagen der ICD-10-Diagnostik
Buch (kartoniert)
von Klaus Paulits…
Deutsche Kodierrichtlinien 2015
Buch (kartoniert)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.