Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die Judenbuche. Mit Materialien

Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen. 'Klassische Schullektüre'. 9 Abbildungen.
Buch (kartoniert)



Diese lesefreundlichen Textausgaben sprechen die Schüler/-innen durch ihr Format, durch Illustrationen und Worterklärungen an. Zur Optimierung des Lektüreunterrichts enthalten sie Zusatzmaterialien und Arbeitsanregu... weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

4,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Judenbuche. Mit Materialien als Buch
Produktdetails
Titel: Die Judenbuche. Mit Materialien
Autor/en: Annette von Droste-Hülshoff, Ekkehart Mittelberg

ISBN: 3464522083
EAN: 9783464522080
Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen.
'Klassische Schullektüre'.
9 Abbildungen.
Herausgegeben von Ekkehart Mittelberg
Cornelsen Verlag GmbH

Januar 1995 - kartoniert - 64 Seiten

Beschreibung




Diese lesefreundlichen Textausgaben sprechen die Schüler/-innen durch ihr Format, durch Illustrationen und Worterklärungen an. Zur Optimierung des Lektüreunterrichts enthalten sie Zusatzmaterialien und Arbeitsanregungen für die Erschließung der Primärtexte.










Diese lesefreundlichen Textausgaben sprechen die Schüler/-innen durch ihr Format, durch Illustrationen und Worterklärungen an. Zur Optimierung des Lektüreunterrichts enthalten sie Zusatzmaterialien und Arbeitsanregungen für die Erschließung der Primärtexte.





Hervorragendes Merkmal der Reihe: die Handreichungen für den Unterricht. Werkinterpretationen und didaktische Analysen führen zu detaillierten Stundensequenzen und Tafelbildern, zu Vorschlägen für Hausaufgaben und Klassenarbeiten, Projekten und zentralen Prüfungen.


Portrait

Annette von Droste-Hülshoff wurde am 10., 12. oder 14. Januar 1797 auf Schloss Hülshoff bei Münster geboren. Ab 1804 verfasste sie lyrische Texte, sie stand in Kontakt zu Friedrich Leopold zu Stolberg und Wilhelm Grimm und beteiligte sich an der Sammlung von Märchen und Volksliedern. Sie unterhielt engen Kontakt zu dem blinden katholischen Theologen Christoph Bernhard Schlüter, der 1838 ihre erste Gedichtsammlung herausgab. 1841 erschien die Novelle Die Judenbuche. Annette von Droste Hülshoff, die als eine der bedeutendsten deutschen Autorinnen des 19. Jahrhunderts gilt, starb am 24. Mai 1848 in Meersburg am Bodensee.§Abseits des literarischen Lebens und so auch der literarischen Modeströmungen ihrer Zeit schuf sie ein schmales Werk zwischen Biedermeier und poetischem Realismus.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Jugend ohne Gott
Buch (kartoniert)
von Ödön von Horváth…
Aus dem Leben eines Taugenichts
Buch (kartoniert)
von Joseph von Eiche…
König Ödipus
Buch (kartoniert)
von Sophokles, Diete…
Michael Kohlhaas. Mit Materialien
Buch (kartoniert)
von Herbert Fuchs, H…
Das Fräulein von Scuderi. Mit Materialien
Buch (kartoniert)
von Ernst Theodor Am…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.