Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Gedichte und Prosa

Buch (gebunden)
Tauglanz, Blütenweiß und das Flüstern des Wacholders - gerade den unscheinbaren Reizen der Natur galt Annette von Droste-Hülshoffs ganze Anteilnahme. In Werken von herber Schönheit setzte die «größte deutsche... weiterlesen
Buch

19,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gedichte und Prosa als Buch
Produktdetails
Titel: Gedichte und Prosa
Autor/en: Annette von Droste-Hülshoff, Emil Staiger

ISBN: 3717511009
EAN: 9783717511007
Manesse Verlag

1. Juli 1949 - gebunden - 368 Seiten

Beschreibung

Tauglanz, Blütenweiß und das Flüstern des Wacholders - gerade den unscheinbaren Reizen der Natur galt Annette von Droste-Hülshoffs ganze Anteilnahme. In Werken von herber Schönheit setzte die «größte deutsche Dichterin» (Emil Staiger) den Spuren des paradiesischen Urzustands ein Denkmal. Die vorliegende Sammlung würdigt den großen Nuancenreichtum ihres lyrischen wie epischen Schaffens.

Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848) hinterließ ein Werk von unverwechselbarer Eigenart. Scharfe Beobachtungsgabe und sinnliche Erlebniskraft zeichnen es ebenso aus wie mutig-rückhaltlose Aufgeschlossenheit für die vielgestaltigen, auch übernatürlichen Phänomene der Natur. Tief im Glauben verwurzelt, pflegte die «Droste» eine stets strenge, im Rhythmus eigenwillige Sprache, wie unsere repräsentative Auswahl zeigt. Neben der unvergänglichen Lyrik und den beiden Epen «Das Verhältnis des Arztes» und «Der Spiritus familiaris des Roßtäuschers» wurden das stark autobiographische Romanfragment «Ledwina» und die «Bilder aus Westfalen» aufgenommen. Das erzählerische Meisterwerk «Die Judenbuche» rundet diese Sammlung ab.

In einem umfassenden Nachwort gelingt es dem Herausgeber und intimen Kenner des Drosteschen Werks, Emil Staiger, die Dichterin vor dem Hintergrund ihrer Schaffenszeit zu porträtieren. Er beschreibt ihren «Platz an der Schwelle der Zeiten» zwischen Romantik und jungem Deutschland und nähert sich über Einzelinterpretationen dem Einmaligen ihrer außergewöhnlichen Erscheinung.


Portrait

Annette von Droste-Hülshoff wurde am 10., 12. oder 14. Januar 1797 auf Schloss Hülshoff bei Münster geboren. Ab 1804 verfasste sie lyrische Texte, sie stand in Kontakt zu Friedrich Leopold zu Stolberg und Wilhelm Grimm und beteiligte sich an der Sammlung von Märchen und Volksliedern. Sie unterhielt engen Kontakt zu dem blinden katholischen Theologen Christoph Bernhard Schlüter, der 1838 ihre erste Gedichtsammlung herausgab. 1841 erschien die Novelle Die Judenbuche. Annette von Droste Hülshoff, die als eine der bedeutendsten deutschen Autorinnen des 19. Jahrhunderts gilt, starb am 24. Mai 1848 in Meersburg am Bodensee.§Abseits des literarischen Lebens und so auch der literarischen Modeströmungen ihrer Zeit schuf sie ein schmales Werk zwischen Biedermeier und poetischem Realismus.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Gedichte und Erzählungen
Buch (gebunden)
von Eduard Mörike…
Die Judenbuche
Taschenbuch
von Annette von D…
Kinder- und Hausmärchen 1
Buch (gebunden)
von Jacob Grimm, …
Englische Erzähler, Band 1
Buch (gebunden)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Stolz und Vorurteil
Buch (gebunden)
von Jane Austen, Elf…
Lob der Meisterschaft
Buch (gebunden)
von Jun'ichiro Taniz…
Lob der Ehe
Buch (gebunden)
von Rafik Schami
Die Erzählungen der Chassidim
Buch (gebunden)
von Martin Buber
Indische Erzählungen
Buch (gebunden)
von Rudyard Kipling,…
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Robinson Crusoe
Buch (gebunden)
von Daniel Defoe,…
Do What You Are
Taschenbuch
von Paul D. Tiege…
Waterloo
Taschenbuch
von Bernard Cornw…
Unterrichtsmaterialien Mathematik 2
Buch
von Klaus Sartori…
Exploring Raspberry Pi
Buch (kartoniert)
von Derek Molloy
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.