Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Bargfelder Ausgabe. Werkgruppe IV: Das Spätwerk

Band 2: Die Schule der Atheisten. 'Eine Edition der Arno Schmidt Stiftung'.
Buch (gebunden)
Die Schule der Atheisten, erschienen 1972, ist Arno Schmidts letzter utopischer Roman. Wir befinden uns in Tellingstedt, einem Kaff im norddeutschen Dithmarschen, und schreiben das Jahr 2014. Die Erde ist nach einer atomaren Auseinandersetzung zwisch... weiterlesen
Buch

102,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Bargfelder Ausgabe. Werkgruppe IV: Das Spätwerk als Buch
Produktdetails
Titel: Bargfelder Ausgabe. Werkgruppe IV: Das Spätwerk
Autor/en: Arno Schmidt

ISBN: 3518800671
EAN: 9783518800676
Band 2: Die Schule der Atheisten.
'Eine Edition der Arno Schmidt Stiftung'.
Suhrkamp Verlag AG

6. Mai 1994 - gebunden - 384 Seiten

Beschreibung

Die Schule der Atheisten, erschienen 1972, ist Arno Schmidts letzter utopischer Roman. Wir befinden uns in Tellingstedt, einem Kaff im norddeutschen Dithmarschen, und schreiben das Jahr 2014. Die Erde ist nach einer atomaren Auseinandersetzung zwischen China und den USA weitgehend zerstört; in dem von den USA abhängigen Reservat lebt William T. Kolderup zusammen mit seiner Enkelin Suse. Der Friedensrichter und Senator Kolderup erwartet den Besuch der amerikanischen Außenministerin Nicole Kennan, genannt Isis, die in Tellingstedt mitsamt ihrem Gefolge auf neutralem Grund den diplomatischen Vertreter Chinas treffen möchte. Auf einer Schiffspassage, die man unternimmt, um die schwierigen Verhandlungen zu retten, erzählt Kolderup eine Geschichte aus dem Jahr 1969. Damals waren er und ein paar Freunde ebenfalls per Schiff unterwegs auf einer Vortragsreise »zur Propagierung des Atheismus«. »Ein solches Werk wird nur alle hundert Jahre vollbracht«, jubelten Klaus Podak und Rolf Vollmann bei Erscheinen. »Gut. Frei. Leicht. Schön. Spaßig: ja. Die Atheistenschule ist ein göttliches Buch.«

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Die Schule der Atheisten
Novellen = Komödie in 6 Aufzügen/Personenverzeichnis
Anhang
Editorische Nachbemerkung/Apparat

Portrait

Arno Schmidt wurde am 18. Januar 1914 in Hamburg geboren und starb am 3. Juni 1979 an einem Schlaganfall im Krankenhaus in Celle. Er wuchs in Hamburg auf. Nach dem Tod des Vaters 1928 zog die Mutter mit ihm und seiner älteren Schwester nach Lauban in Schlesien. Arno Schmidt absolvierte das Abitur und arbeitete von 1934 an in der Textilindustrie in Greiffenberg, wo er auch Alice Murawski heiratete. 1940 wurde er zur Artillerie der Wehrmacht eingezogen. Zunächst stand er im Elsass, ab 1942 dann in Norwegen. Im letzten Kriegsjahr meldete er sich an die Front, um einen kurzen Heimaturlaub zu bekommen, in dem er die Flucht seiner Frau nach Westen organisierte. Er kam nach kurzem Kampfeinsatz in Niedersachsen in englische Kriegsgefangenschaft in ein Lager bei Brüssel. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete Arno Schmidt zunächst als Dolmetscher und trat 1949 mit der Erzählung "Leviathan" erstmals hervor. Nach sechsjährigen Vorarbeiten veröffentlichte Schmidt 1970 sein Hauptwerk "Zettel's Traum". 1973 erhielt Schmidt den Goethe-Preis der Stadt Frankfurt am Main. 1981, zwei Jahre vor ihrem Tod, gründete Alice Schmidt mit Jan Philipp Reemtsma die Arno Schmidt Stiftung.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Heilpädagogischer Kurs
Taschenbuch
von Rudolf Steine…
Kosten - und Vergütungsfestsetzung im Zivilprozess
Buch (kartoniert)
von Renate Baroni…
Familienrecht
Buch (kartoniert)
von Klaus Meyer-S…
Inflammation and Atherosclerosis
Buch (gebunden)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung
Buch (kartoniert)
von Helmut Teufel
Guitar Atlas Africa
Buch (kartoniert)
von Banning Eyre
Grundbuchverfahrensrecht
Buch (kartoniert)
von Dieter Eickma…
Alltag und Selbstbild von Flüchtlingen und Vertriebenen in Sachsen 1945-1952
Buch (kartoniert)
von Notker Schram…
Reconstruction of Upper Cervical Spine and Craniovertebral Junction
Buch (gebunden)
von Petr Suchomel…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.