Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Apropos Doktor Faustus

Briefwechsel Arnold Schönberg – Thomas Mann 1930-1951.
Buch (gebunden)
Mit dem Briefwechsel von Arnold Schönberg und Thomas Mann ist nicht nur ein Stück Exilgeschichte, sondern ein wesentliches Stück Literatur- und Musikgeschichte erstmals auf Deutsch nachzulesen. Die Briefe sind ein weiterer Baustein zum... weiterlesen
Buch

27,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Apropos Doktor Faustus als Buch
Produktdetails
Titel: Apropos Doktor Faustus
Autor/en: Arnold Schönberg, Thomas Mann

ISBN: 3707602753
EAN: 9783707602753
Briefwechsel Arnold Schönberg – Thomas Mann 1930-1951.
Herausgegeben von E. Randol Schoenberg
Czernin Verlags GmbH

21. November 2008 - gebunden - 397 Seiten

Beschreibung

Mit dem Briefwechsel von Arnold Schönberg und Thomas Mann ist nicht nur ein Stück Exilgeschichte, sondern ein wesentliches Stück Literatur- und Musikgeschichte erstmals auf Deutsch nachzulesen. Die Briefe sind ein weiterer Baustein zum umfassenden Verständnis der Werke der beiden Ausnahmekünstler.Als der Literaturnobelpreisträger Thomas Mann 1941 zumersten Mal nach Los Angeles kam, lebte er nur wenige Häuserentfernt vom Komponisten Arnold Schönberg. Trotz der räumlichenNähe und eines gelegentlichen Kontaktes entwickelte sichkeine enge Freundschaft zwischen den beiden. Der zunächst unregelmäßige, später intensivere Briefverkehr zeigt vielmehr inhaltliche und persönliche Bruchlinien auf, die tief in den Biografien der beiden Künstler verwurzelt scheinen. Vor allem die offensichtlichen Anlehnungen von Adrian Leverkühns - Protagonist in Manns Roman "Doktor Faustus" - musiktheoretischen Überlegungen an Arnold Schönberg boten Anlass zu heftigen Auseinandersetzungen. Ergänzt wird der Briefverkehr durch Schönbergs Vier-Punkte-Programm für das Judentum und begleitende Essays des namhaften Musikhistorikers Bernhold Schmid, des Philosophen Andre Neher und des Schönberg-Schülers Richard Hoffmann.

Portrait

Thomas Mann, geb. 1875 in Lübeck, wohnte seit 1894 in München. 1933 verließ er Deutschland und lebte zuerst in der Schweiz am Zürichsee, dann in den Vereinigten Staaten, wo er 1938 eine Professur an der Universität in Princeton annahm. Später hatte er seinen Wohnsitz in Kalifornien, danach wieder in der Schweiz. Er starb in Zürich am 12. August 1955. Thomas Mann zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns umfangreiches und vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Für seinen ersten großen Roman Die Buddenbrooks erhielt er 1929 den Nobelpreis für Literatur.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
The Constitution of the Republic of Austria
Taschenbuch
von Manfred Stelz…
Market Leader Pre-Intermediate Coursebook (with DVD-ROM incl. Class Audio) & MyLab
Buch (kartoniert)
von David Cotton,…
Kompendium der Internen Revision
Buch (gebunden)
von Ulrich Bantle…
Weibliche Gewalt in Partnerschaften
Buch (kartoniert)
von Bastian Schwi…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Frida
Buch (gebunden)
von Sébastian Per…
Erziehen, bilden und begleiten
Buch (kartoniert)
von Bettina Effne…
Jakobsweg - und dann?
Buch (kartoniert)
von Stefan Albus
Scambio B 1 Audio-CD Collection1
Hörbuch
von Michaela Banz…
Die Herausnahme von Arbeitnehmern aus der Sozialauswahl
Buch (kartoniert)
von Malte Wienker
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.