Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Das Größte ist die Liebe

Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht. Nachdruck.
Buch (kartoniert)
In der großen Familie der Menschheit haben wir uns viele Jahrhunderte hindurch voneinander abgegrenzt und unsere Verschiedenheit betont. Jeder von uns hat sich bestimmten Bereichen zugehörig gefühlt. Da gibt es die vielen Sprachen, Ha... weiterlesen
Buch

10,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Größte ist die Liebe als Buch
Produktdetails
Titel: Das Größte ist die Liebe
Autor/en: Ayya Khema

ISBN: 3931274020
EAN: 9783931274023
Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht.
Nachdruck.
Jhana Verlag

Oktober 2009 - kartoniert - 126 Seiten

Beschreibung

In der großen Familie der Menschheit haben wir uns viele Jahrhunderte hindurch voneinander abgegrenzt und unsere Verschiedenheit betont. Jeder von uns hat sich bestimmten Bereichen zugehörig gefühlt. Da gibt es die vielen Sprachen, Hautfarben, Interessen, Gebräuche, unterschiedliche Gesellschaftsformen und Kulturen, und über allem stehen dann die diversen Weltreligionen mit scheinbar widersprüchlichen Erklärungen. Es scheint der Zeitpunkt gekommen zu sein, an dem wir unsere Zusammengehörigkeit erkennen müssen, wenn wir überleben wollen. Die in diesem Buch enthaltene Gegenüberstellung des Korintherbriefes und der Bergpredigt mit den Worten des Buddha soll ein Beispiel für die Zusammengehörigkeit sein, die in der Familie der Menschheit besteht. Wenn wir das gefühl für die Zusammengehörigkeit empfinden, können wir Frieden in unseren Herzen erleben und dadurch mehr Frieden in die Welt bringen. (Aus dem Vorwort)

Inhaltsverzeichnis

Jetzt reinlesen: Inhaltsverzeichnis(pdf)

Portrait

Ayya Khema wurde als Kind jüdischer Eltern 1923 in Berlin geboren. Mit 15 Jahren musste sie vor den Nazis aus Deutschland fliehen. Später heiratete sie, bekam zwei Kinder, lebte in den USA und in Australien. Auf ihren Reisen durch Asien kam sie mit der Lehre des Buddha in Berührung und ließ sich schließlich mit 56 Jahren in Sri Lanka zur Nonne ordinieren. Auf ihre Initiative wurde 1989 das Buddha-Haus und ein Jahr später der Jhana Verlag gegründet. 1997 entstand das Waldkloster Metta Vihara im Allgäu. Ayya Khema hatte die Fähigkeit, aus der Tiefe ihrer Erfahrung heraus, die buddhistische Meditation und die Lehre des Buddha in klare und einfache Worte zu fassen und so die Herzen der Menschen im Innersten zu berühren. Sie war eine der größten Mystikerinnen des letzten Jahrhunderts und starb im November 1997 im Buddha-Haus.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Mozart und die List der Hirse
Buch (gebunden)
von Florianne Koe…
Willi kocht
Buch (gebunden)
von Willi Weitzel
Der Darm denkt mit
Buch (gebunden)
von Klaus-Dietric…
Die Französische Revolution
Taschenbuch
von Albert Gier, …

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Über das höchste Gut und das größte Übel / De finibus bonorum et malorum
Taschenbuch
von Marcus Tulliu…
Das Regierungsprogramm des Himmelreichs
Buch (kartoniert)
von Klaus Wengst
Behaviour Problems in the Early Years: A Guide for Understanding and Support
Buch (gebunden)
von Theodora Papa…
Herzschmerz
Buch (gebunden)
von Helga Soukup
What about the Big Stuff?: Finding Strength and Moving Forward When the Stakes Are High
Buch (gebunden)
von Richard Carls…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.