Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Gesammelte Werke 07. Zwei Schriften über Analytische Psychologie

5. A.
Buch (gebunden)
Die beiden frühen Schriften 'Über die Psychologie des Unbewussten' und 'Die Beziehungen zwischen dem Ich und dem Unbewussten', die in dem vorliegenden Band enthalten sind, gehören zu den wichtigsten und grundlegenden Werken C.G. Jungs.... weiterlesen
Buch

52,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gesammelte Werke 07. Zwei Schriften über Analytische Psychologie als Buch
Produktdetails
Titel: Gesammelte Werke 07. Zwei Schriften über Analytische Psychologie
Autor/en: Carl Gustav Jung

ISBN: 3530407070
EAN: 9783530407075
5. A.
Herausgegeben von Marianne Niehus-Jung, Lena Hurwitz-Eisner, Franz Riklin
Walter Verlag

Januar 1996 - gebunden - 352 Seiten

Beschreibung

Die beiden frühen Schriften 'Über die Psychologie des Unbewussten' und 'Die Beziehungen zwischen dem Ich und dem Unbewussten', die in dem vorliegenden Band enthalten sind, gehören zu den wichtigsten und grundlegenden Werken C.G. Jungs. Anhand eines reichen Erfahrungsmaterials legte er darin die Grundbegriffe der Analytischen Psychologie dar. In anschaulicher und fesselnder Weise spricht der Autor über das Verhältnis des Ichbewusstseins zu den unbewussten Vorgängen in der menschlichen Seele und über die Einwirkungen des Unbewussten auf unser persönliches Leben. Beide Arbeiten erfuhren im Laufe der Jahre immer wieder neue Auflagen, wobei sie - wie kaum eine der anderen Schriften C.G. Jungs - einem fortwährenden Prozess der Überarbeitung und schöpferischen Weiterentwicklung unterworfen wurden. Der Vollständigkeit halber und um dem Leser die Möglichkeit zu geben, diesen Entwicklungsprozess zu verfolgen, wurden im Anhang die beiden Texte in ihrer ursprünglichen Form wiedergegeben unter den Titeln 'Neue Bahnen der Psychologie' und 'Die Struktur des Unbewussten'. Der Band ist daher sowohl für den Fachpsychologen wie für den psychologisch interessierten Laien von besonderem Interesse. (5. Auflage 1996)

Portrait

Carl G. Jung, geb. am 26. Juli 1875 in Kesswil in der Schweiz, studierte Medizin und arbeitete von 1900-09 an der psychiatrischen Klinik der Universität Zürich (Burghölzli). 1905-13 war er Dozent an der Universität Zürich, 1933-42 Titularprofessor an der ETH und 1943 Ordentlicher Professor für Psychologie in Basel. Jung gehört mit Sigmund Freud und Alfred Adler zu den drei Wegbereitern der modernen Tiefenpsychologie. Er entwickelte nach der Trennung von Sigmund Freud (1913) die eigene Schule der Analytischen Psychologie. C. G. Jung starb am 6. Juni 1961 in Küsnacht.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
The Belgian Army in World War I
Taschenbuch
von Ronald Pawly
Südtiroler Bäuerinnen kochen
Buch (gebunden)
von Karin Longari…
Hayate the Combat Butler, Vol. 23
Taschenbuch
von Kenjiro Hata
Gründungszeit ohne Eidgenossen
Buch (gebunden)
von Roger Sabloni…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gesammelte Werke 10. Zivilisation im Übergang
Buch (gebunden)
von Carl Gustav J…
Gesammelte Werke 13. Studien über alchemistische Vorstellungen
Buch (gebunden)
von Carl Gustav J…
Gesammelte Werke 01. Psychiatrische Studien
Buch (gebunden)
von Carl Gustav J…
Wenn sie nur wüssten
eBook
von Thomas Seidl
Unspoken
eBook
von C. C. Hunter
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.