Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Handel und Verkehr im 20. Jahrhundert als Buch
PORTO-
FREI

Handel und Verkehr im 20. Jahrhundert

'Enzyklopädie Deutscher Geschichte (EDG)'.
Buch (kartoniert)
Diese erste Gesamtdarstellung zur Geschichte des Verkehrs im 20. Jahrhundert zeigt in einem ausführlichen historischen Abriss Ziele und Mittel der deutschen Verkehrspolitik von 1918 bis 1990. Sie erschüttert den Mythos von der erfolgreichen... weiterlesen
Buch

21,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Handel und Verkehr im 20. Jahrhundert als Buch
Produktdetails
Titel: Handel und Verkehr im 20. Jahrhundert
Autor/en: Christopher Kopper

ISBN: 3486550764
EAN: 9783486550764
'Enzyklopädie Deutscher Geschichte (EDG)'.
Gruyter, de Oldenbourg

25. September 2002 - kartoniert - X

Beschreibung

Diese erste Gesamtdarstellung zur Geschichte des Verkehrs im 20. Jahrhundert zeigt in einem ausführlichen historischen Abriss Ziele und Mittel der deutschen Verkehrspolitik von 1918 bis 1990. Sie erschüttert den Mythos von der erfolgreichen Motorisierungspolitik des "Dritten Reiches" und stellt die bisherige Forschungsmeinung in Frage, dass die Verkehrspolitik der fünfziger Jahre einseitig das Auto gefördert habe. Das Verkehrsmittel Eisenbahn ist geprägt durch die unendliche Geschichte der verzögerten und verhinderten Bundesbahnreformen von 1950 bis 1990. Der zweite Schwerpunkt dieses Lehrbuchs verfolgt die Entwicklung des deutschen Einzelhandels. Der Verfasser untersucht, warum der mittelständische Einzelhandel den Filialunternehmen weichen musste, und stellt dar, wie sich der Strukturwandel des Einzelhandels und die Veränderungen des Konsumverhaltens gegenseitig bedingten.

Portrait

Christopher Kopper studierte Neuere Geschichte, Volkswirtschaft und Politische Wissenschaften in Frankfurt/Main und Bochum. Nach der Promotion war er Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Göttingen. Von 1998 bis 2003 lehrte Kopper als Gastdozent an amerikanischen Universitäten. Seit 2004 ist er Lehrbeauftragter an der Universität Bielefeld.

Pressestimmen

"Mit diesem Band wird ein weiteres Srandardwerk der Reihe Enzyklopädie deutscher Geschichte vorgelegt, die mittlerweile einen festen Platz unter den verlässlichen Arbeitsbüchern für Fachhistoriker, Studenten und Schule einnimmt. Chistopher Kopper hat mit dieser Geschichte des Handels und Verkehrs im 20. Jahrhundert Forschungslücken unter Einbeziehung wirtschaftsgeschichtlicher, politikgeschichtlicher, sozialgeschichtlicher und kulturgeschichtlicher Fragestellungen geschlossen."
Hermann-Josef Rupieper in: Das Historisch-Politische Buch, Heft 3/2004


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Renaissance und Humanismus
Buch (kartoniert)
von Ulrich Muhlack
Kriegswesen, Herrschaft und Gesellschaft 1300-1800
Buch (kartoniert)
von Bernhard R Kroen…
Landesherrschaft, Territorien und Staat in der Frühen Neuzeit
Buch (kartoniert)
von Joachim Bahlcke
Die kirchliche Krise des Spätmittelalters
Buch (kartoniert)
von Heribert Müller
Umweltgeschichte der Frühen Neuzeit
Buch (kartoniert)
von Reinhold Reith
vor

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.