Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Ich lerne leben, weil du sterben musst

Ein Krankenhaustagebuch. Paperback.
Buch (kartoniert)
Zwanzig lange Tage verbringt die Autorin in einem Krankenhaus. Allerdings nicht, wie sie es gewohnt ist, als angehende Krankenschwester, sondern als Patientin. Nicht aktiv und tätig, sondern zu deprimierender Passivität gezwungen, nicht im ... weiterlesen
Buch

11,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Ich lerne leben, weil du sterben musst als Buch
Produktdetails
Titel: Ich lerne leben, weil du sterben musst
Autor/en: Cordula Zickgraf

ISBN: 3935284977
EAN: 9783935284974
Ein Krankenhaustagebuch.
Paperback.
Allitera Verlag

Mai 2001 - kartoniert - 156 Seiten

Beschreibung

Zwanzig lange Tage verbringt die Autorin in einem Krankenhaus. Allerdings nicht, wie sie es gewohnt ist, als angehende Krankenschwester, sondern als Patientin. Nicht aktiv und tätig, sondern zu deprimierender Passivität gezwungen, nicht im Kreis von bekannten Berufskollegen, sondern in Gesellschaft zunächst fremder, bettlägeriger Mitpatientinnen, insbesondere aber in unmittelbarerNähe zu einer dem Tode nahen krebskranken Siebzehnjährigen. Das hier vorgelegte Tagebuch eines klinischen Aufenthalts geht jeden an, der auch nur einmal ein Krankenhaus von innen gesehen hat. Es beschönigt nichts, aber es übt auch keine unbegründete Pauschalkritik. Gerade deshalb macht es Schwächen, Mängel und Unzulänglichkeiten unseres Krankenhaussystems beispielhaft deutlich.Zugleich erzählt dieses Tagebuch aber auch die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft, der zu ihrer Entfaltung nur wenige Tage bleiben. Denn Aranka, das krebskranke Mädchen, ist dem Tode nahe. Sie spürt es, sie ahnt es, aber ihr unbefangenes Zutrauen zu Menschen und ihre jugendliche Heiterkeit verlassen sie fast nie. So lässt sich von ihr, die sterben muss, lernen, was Leben heißt.

Inhaltsverzeichnis

1;Inhalt;6
2;Vorwort;8
3;Erster Tag Angst vor dem Ungewissen;10
4;Zweiter Tag Ein heimlicher Ausfl ug;30
5;Dritter Tag Beginn einer Freundschaft;46
6;Vierter Tag Ein neues Gesicht;54
7;Fünfter Tag Spüren, was der andere fühlt;60
8;Sechster Tag Krebs - das unheimliche Wort;64
9;Siebenter Tag Kartoffelpuffer;67
10;Achter Tag Ambulant in der Frauenklinik;72
11;Neunter Tag Gänseblümchen und Rosen;74
12;Zehnter Tag Tommy und der Hase;79
13;Elfter Tag Wer sagt die Wahrheit?;85
14;Zwölfter Tag Erlaubter Stadtbummel;89
15;Dreizehnter Tag Gespräch mit Studenten;92
16;Vierzehnter Tag Nächtlicher Schrecken;100
17;Fünfzehnter Tag Wenn es weh tut ...;104
18;Sechzehnter Tag Die Frage nach dem "Warum?";114
19;Siebzehnter Tag Wie geht es weiter?;125
20;Achtzehnter Tag Wut und Widerstand;130
21;Neunzehnter Tag Ein einsamer Kampf;142
22;Zwanzigster Tag Abschied;149
23;Nachwort;155
24;Erklärung von Fachausdrücken;156 1;Inhalt;6
2;Vorwort;8
3;Erster Tag Angst vor dem Ungewissen;10
4;Zweiter Tag Ein heimlicher Ausfl ug;30
5;Dritter Tag Beginn einer Freundschaft;46
6;Vierter Tag Ein neues Gesicht;54
7;Fünfter Tag Spüren, was der andere fühlt;60
8;Sechster Tag Krebs - das unheimliche Wort;64
9;Siebenter Tag Kartoffelpuffer;67
10;Achter Tag Ambulant in der Frauenklinik;72
11;Neunter Tag Gänseblümchen und Rosen;74
12;Zehnter Tag Tommy und der Hase;79
13;Elfter Tag Wer sagt die Wahrheit?;85
14;Zwölfter Tag Erlaubter Stadtbummel;89
15;Dreizehnter Tag Gespräch mit Studenten;92
16;Vierzehnter Tag Nächtlicher Schrecken;100
17;Fünfzehnter Tag Wenn es weh tut ...;104
18;Sechzehnter Tag Die Frage nach dem "Warum?";114
19;Siebzehnter Tag Wie geht es weiter?;125
20;Achtzehnter Tag Wut und Widerstand;130
21;Neunzehnter Tag Ein einsamer Kampf;142
22;Zwanzigster Tag Abschied;149
23;Nachwort;155
24;Erklärung von Fachausdrücken;156

Portrait

Cordula Zickgraf entschloss sich nach der mittleren Reife Krankenschwester zu werden. Während ihrer Ausbildung erkrankte sie und musste in eine Uniklinik zur stationären Behandlung. Dort lernte sie die 17-jährige krebskranke Aranka kennen. Diese intensive Freundschaft hat sie später in einem Tagebuch niedergeschrieben, das unter dem Titel "Aranka" vom Südwestfunk verfilmt wurde. Nach ihrem Krankenpflegeexamen arbeitete sie in verschiedenen Krankenhäusern, in der ambulanten Krankenpflege und mehrere Jahre bei einem niedergelassenem Internisten. Heute ist sie freiberuflich tätig. Folgende Buchtitel sind von ihr erschienen: "Mit einem Bein im Leben" (Roman über eine Behinderung), "Ein Stück eigenes Leben" (Geschichte einer Schwesternschülerin), "Treffpunkt Spielplatz" (ein Buch für denkende Mütter und Väter), "Violinenpaul" (eine Vater-Sohn-Geschichte), "Die Vier von der Au I" (Lilli verläuft sich), "Die Vier von der Au II" ( Zwetschgendatschi und Klopse). Für das "Licht- und Schattentheater München", dass sie zusammen mit dem Maler und Illustrator Wilfried Blecher betreibt, schreibt sie Texte und Lieder

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Ja, Hallo erstmal ...
Buch (kartoniert)
Integrierte Informationsverarbeitung 2
Buch (kartoniert)
von Peter Mertens…
Ausbildung zum Krieger, Barden, Schamanen und Druiden
Buch (kartoniert)
von Thorsten Nage…
Emotionally Weird
Taschenbuch
von Kate Atkinson

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Sozialismen
Buch (kartoniert)
Ausländerrecht
Buch (kartoniert)
von André Weiße
Ausländerrecht
Buch (kartoniert)
von Hans-Peter We…
Praxisorientiertes Ausländerrecht
Buch (kartoniert)
von André Weiße, …
Abschiebung und Zurückschiebung im Ausländerrecht
Buch
von Tanja Manthey…

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.