Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Der eigene Körper als Objekt als Buch
PORTO-
FREI

Der eigene Körper als Objekt

Zur Psychodynamik selbstdestruktiven Körperagierens. 2 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Die H¿igkeit schwerer psychischer St¿rungen scheint zu wachsen, in denen der eigene K¿rper wie ein ¿eres Objekt erlebt und in der Phantasie sowie durch entsprechendes Agieren destruktiv behandelt wird. Solche Krankheitsbilder zwis... weiterlesen
Buch

36,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der eigene Körper als Objekt als Buch
Produktdetails
Titel: Der eigene Körper als Objekt

ISBN: 3932133331
EAN: 9783932133336
Zur Psychodynamik selbstdestruktiven Körperagierens.
2 Abbildungen.
Herausgegeben von Mathias Hirsch
Psychosozial Verlag

Juni 1998 - kartoniert - X

Beschreibung

Die H¿igkeit schwerer psychischer St¿rungen scheint zu wachsen, in denen der eigene K¿rper wie ein ¿eres Objekt erlebt und in der Phantasie sowie durch entsprechendes Agieren destruktiv behandelt wird. Solche Krankheitsbilder zwischen schweren psychischen und psychosomatischen St¿rungen reichen von Hypochondrie und Depersonalisation ¿ber die E¿t¿rungen bei Anorexie bis hin zu den verschiedenen Formen der Selbstbesch¿gung bzw. Herstellung artifizieller Krankheit. Stets handelt es sich dabei um einen Versuch, durch Abspaltung des K¿rperselbst das Gesamtselbst zu erhalten; dabei erh¿ der eigene K¿rper oft den Charakter eines ¿ergangsobjekts. Dar¿ber hinaus wird der Objektaspekt des K¿rpers bei Schwangerschaft und autoerotischen Aktivit¿n sowie beim psychogenen Schmerz - als Grenzbereich zur Psychosomatik hin - eingehend diskutiert. Alle diese nosologischen Einheiten werden in diesem Buch ph¿menologisch beschrieben und auf psychoanalytischer Grundlage ausf¿hrlich auf ihre Psychodynamik hin untersucht. ¿er dieses Buch: "Die psychoanalytische Erforschung der Formen selbstdestruktiven K¿rperagierens ... steckt noch in den Anf¿en. So ist es das Verdienst des Herausgebers, dem Leser einen profunden Einstieg in die Literatur und den aktuellen Stand der Diskussion zu Theorie und Therapie dieser schweren und z.T. sehr verbreiteten seelischen St¿rungen zu vermitteln. Als zentrale These des Buches formuliert Mathias Hirsch: Der eigene K¿rper kann im Erleben, Phantasieren und Agieren wie ein ¿eres Objekt behandelt werden." G¿nter Reich, G¿ttingen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Here
Buch (gebunden)
von Richard McGui…
Weak Convergence and Empirical Processes
Buch (gebunden)
von Aad van der V…
Fixateur Externe
Buch (gebunden)
von Gernot Asche
Schadstoffe in Museen, Bibliotheken und Archiven
Buch (kartoniert)
von Alexandra Sch…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Übergangsobjekte und Übergangsräume
Buch (kartoniert)
Revolution der Seele
Buch (gebunden)
von George J. Makari
Sexueller Missbrauch in der Psychotherapie
Buch (kartoniert)
von Marga Löwer-Hirs…
Frühe Formen des Erlebens
Buch (kartoniert)
von Thomas H. Ogden
Das psychoanalytische Erstinterview und seine Bedeutung für Diagnostik und Behandlung
Buch (kartoniert)
von Ellen Reinke
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Baumängel und Bauschäden und erfolgreich reklamieren - inkl. Arbeitshilfen online
Buch (kartoniert)
von Helmut Aschen…
Einfach genial entscheiden
Buch (gebunden)
von Hartmut Walz
Was ist Psychohistorie?
Buch (kartoniert)
von Lloyd deMause
Seismogenic and Tsunamigenic Processes in Shallow Subduction Zones
Buch (kartoniert)
von Renata Dmowsk…
Dezentrale Wärmerückgewinnung aus häuslichem Abwasser
Buch (kartoniert)
von Marten F. Bru…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.