Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Politische Bildung von 14-Jährigen in Deutschland

Studien aus dem Projekt Civic Education. 2002. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
Das Buch stellt Ergebnisse des deutschen Beitrags zur Civic-Education-Untersuchung der International Association for the Evaluation of Educational Achievement (IEA) vor.14-jährige deutsche Jugendliche liegen in ihrem politischen Wissen im Mittelfeld ... weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Politische Bildung von 14-Jährigen in Deutschland als Buch
Produktdetails
Titel: Politische Bildung von 14-Jährigen in Deutschland
Autor/en: Detlef Oesterreich

ISBN: 3810035076
EAN: 9783810035073
Studien aus dem Projekt Civic Education.
2002. Auflage.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

Januar 2002 - kartoniert - 288 Seiten

Beschreibung

Das Buch stellt Ergebnisse des deutschen Beitrags zur Civic-Education-Untersuchung der International Association for the Evaluation of Educational Achievement (IEA) vor.14-jährige deutsche Jugendliche liegen in ihrem politischen Wissen im Mittelfeld der internationalen Vergleiche, sie sind jedoch weniger politisch engagiert und deutlich ausländerfeindlicher als Jugendliche aus anderen Ländern. An der Untersuchung waren 28 Länder beteiligt. Es wurden ca. 94.000 Schüler und Schülerinnen an Schulen befragt, in Deutschland 3.700 Jugendliche in achten Klassen. Die Ergebnisse werden dargestellt und diskutiert in Relation zu ausgewählten Befunden aus anderen an der Untersuchung beteiligten Ländern. Innerhalb der deutschen Population werden Differenzen zwischen den Geschlechtern sowie zwischen Ost und West herausgearbeitet.

Inhaltsverzeichnis

Politische Bildung in deutschen Schulen - Wissen und Handeln in der Politischen Bildung - Politisches Wissen - Politische Partizipation - Erwerb politischer Bildung - Demokratisches Unterrichtsklima - Politische Orientierungen von 14-jährigen Jugendlichen - Einstellungen zur Demokratie - Vertrauen in das politische System - Nationale Identifikation und gesellschaftliche Stellung von Ausländern - Rechtsextremismus - Einstellungen zur politischen Gewalt - Gleichstellung von Frauen - Politisches Interesse bei deutschen Jugendlichen - Unterschiede zwischen den Schulformen - Bilanz und Perspektiven

Portrait

Dr. Detlef Oesterreich, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.