Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die Buntspechte

Gattung Picoides. 4. Auflage. 2 Farbtaf. , 92 Abbildungen, 8 Tabellen.
Buch (kartoniert)
Spechte sind fast über die ganze Erde verbreitet. In Körperbau und Verhalten sind sie auf Klettern und Hacken spezialisiert. Mit dem Schnabel können die Spechte Larvengänge von holzbohrenden Insekten aufhacken, Schlaf- und Nisth&o... weiterlesen
Buch

24,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Buntspechte als Buch
Produktdetails
Titel: Die Buntspechte
Autor/en: Dieter Blume, Jens Tiefenbach

ISBN: 3894327324
EAN: 9783894327323
Gattung Picoides.
4. Auflage.
2 Farbtaf. , 92 Abbildungen, 8 Tabellen.
Wolf, VerlagsKG

Januar 1997 - kartoniert - 151 Seiten

Beschreibung

Spechte sind fast über die ganze Erde verbreitet. In Körperbau und Verhalten sind sie auf Klettern und Hacken spezialisiert. Mit dem Schnabel können die Spechte Larvengänge von holzbohrenden Insekten aufhacken, Schlaf- und Nisthöhlen zimmern sowie Trommelwirbel schlagen. In der langen Zunge haben sie einen Fangapparat, mit dem sie Insekten aus tiefen Ritzen, Spalten und Löchern herausholen können.
In den Ökosystemen der Wälder und Waldränder nehmen Spechte eine Schlüsselposition ein. Von ihrer Hacktätigkeit in Alt- und Totholz profitieren viele Tierarten - von der Hornisse bis zur Fledermaus - sowohl bei der Nahrungssuche als auch durch die Bereitstellung von Wohn- und Unterschlupfplätzen. Auf dieser Kenntnis aufbauend wurden Naturschutzmaßnahmen entwickelt, die Altholzinseln erhalten und fördern und somit Arten- und Biotopschutz miteinander kombinieren. In diesem Zusammenhang ist auch die Auswahl des Buntspechtes als Vogel des Jahres 1997 zu sehen.
Entsprechend der aktuellen Taxonomie wird bei der Vorstellung der verschiedenen Vertreter der Gattung Picoides neben dem Nordischen Buntspecht, Mittelspecht, Blutspecht, Weißrückenspecht und Kleinspecht nun auch der Dreizehenspecht (Picoides tridactylus) in seiner Verbreitung und Lebensweise vorgestellt.

Portrait

Jens Tiefenbach, geboren 1972, ist seit 1986 im praktischen Vogelschutz tätig. Seit 1993 studiert er in Marburg Biologie. Beobachtungen zur Nahrungsökologie von Schwarz- und Grünspechten, führten zu Veröffentlichungen über diese Vogelgruppe.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
Buch (gebunden)
von Andrea Wulf
Die große Widerrede
Buch (kartoniert)
von Evagrius Pont…
Fluid Dynamics of the Mid-Latitude Atmosphere
Taschenbuch
von Brian J. Hosk…
REHORULI - Jonglieren lernen mit Erfolgsgarantie
Buch (kartoniert)
von Stephan Ehler…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Zwergkärpfling
Buch (kartoniert)
von Michael Kempkes
Beiträge zur Biologie und zum Artenschutz der Hochlandkärpflinge
Buch (kartoniert)
Graumulle - Cryptomys und Fukomys
Buch (gebunden)
von Hynek Burda, Sab…
Der Duwock oder Sumpf-Schachtelhalm (Equisetum palustre)
Buch (kartoniert)
von Carl Albert Webe…
Der Flussbarsch - Perca fluviatilis
Buch (kartoniert)
von Reiner Eckmann, …
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

The Cold Dark Heart of the World
Buch (gebunden)
von Wilson Robert…
Stadt ohne Licht 01. Angst ist die Leidenschaft des Bösen
Buch (kartoniert)
von Marc Lin
Between Two Streams: A Diary from Bergen-Belsen
Buch (gebunden)
von Abel J. Herzb…
Systemische Familienrekonstruktion
Buch (kartoniert)
von Martin Schmid…
Franz Joseph Ritter von Buß
Buch (kartoniert)
von Dieter K. Pet…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.