Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Wie lernt man fremde Sprachen?

Eine Einführung in den Fremdsprachenunterricht an Waldorfschulen.
Buch (kartoniert)
Anschaulich schildert Erhard Dahl Ziele und Methoden des Fremdsprachenunterrichts an der Waldorfschule. Er zeigt, wie die Schüler sich einen Wortschatz erarbeiten, Grammatik lernen und durch die Lektüre in die Vielfalt der fremden Sprache e... weiterlesen
Buch

6,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Wie lernt man fremde Sprachen? als Buch
Produktdetails
Titel: Wie lernt man fremde Sprachen?
Autor/en: Erhard Dahl

ISBN: 3772515088
EAN: 9783772515088
Eine Einführung in den Fremdsprachenunterricht an Waldorfschulen.
Herausgegeben von Hans-Joachim Mattke, Bruno Sandkühler
Freies Geistesleben GmbH

März 1999 - kartoniert - 91 Seiten

Beschreibung

Anschaulich schildert Erhard Dahl Ziele und Methoden des Fremdsprachenunterrichts an der Waldorfschule. Er zeigt, wie die Schüler sich einen Wortschatz erarbeiten, Grammatik lernen und durch die Lektüre in die Vielfalt der fremden Sprache eingeführt werden.Leitendes Prinzip des Fremdsprachenunterrichts in der Waldorfschule ist es, den Schüler in allen Bereichen seines Wesens anzusprechen, auch Handeln, Erleben und Bewegung mit einzubeziehen. Gleichzeitig soll er in seiner Persönlichkeit, seiner Individualität angesprochen werden. Dann kann er sich viel unmittelbarer mit der fremden Sprache verbinden und z.B. Vokabeln und Grammatikstrukturen viel eher im Gedächtnis behalten.Dabei unterscheiden sich - entsprechend der Entwicklung der Schüler - die Methoden der Unterstufe stark von denen der oberen Klassen; während beispielsweise in den Klassen 1 bis 4 noch Nachahmungskräfte des Kindes angesprochen werden können, das Kind also noch unmittelbar in die fremde Sprache eintaucht, stehen in der Oberstufe die Dialogfähigkeit und das ich-bestimmte Sprechen im Vordergrund. Überzeugend beantwortet Erhard Dahl auch die immer wiederkehrenden Fragen von Eltern, wie und ab wann denn ihre Kinder Vokabeln lernen und ob im Fremdsprachenunterricht nicht ein Lehrbuch verwendet werden müßte. In Dahls gedanklich klarer Studie wird der zugrundeliegende Ansatz der Waldorfpädagogik durchsichtig: Sprache nicht nur als Verständigungsmittel zwischen Menschen anzusehen, sondern als umfassendes Bildungsmittel, das den einzelnen in allen Bereichen seines Denkens, Empfindens und Handelns prägt. Insofern bietet jede fremde Sprache auch die Chance, andere Denkformen und Erlebnisweisen kennenzulernen. Es ist das Ziel der Waldorfschule, die Schüler dadurch zu aktiver Toleranz zu erziehen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Das Messias-Projekt
- 54% **
eBook
von Markus Ridder
Print-Ausgabe € 10,99
Ein Mann namens Ove
eBook
von Fredrik Backm…
Splitter
eBook
von Sebastian Fit…
Die Fotografin - Psychothriller
eBook
von B.C. Schiller

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Küstenmorde
eBook
von Nina Ohlandt
Mörderischer Mistral
- 20% **
eBook
von Cay Rademache…
Print-Ausgabe € 9,99
Die Perlenschwester
- 20% **
eBook
von Lucinda Riley
Print-Ausgabe € 19,99
Passagier 23
eBook
von Sebastian Fit…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.