Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Ui, lauter Nackerte

Zuaständ wia im Paradies.
Buch (gebunden)
Wieso kommt Franz Ringseis, Klassiker der bayerischen Mundartlyrik, dazu, über "lauter Nackerte" zu schreiben? Ist es ironisch, wenn er der "FKK-lerei" "Zuaständ wie im Paradies" zubilligt? Dieses Buch mit den schmunzelseligen Zeichnungen v... weiterlesen
Buch

11,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ui, lauter Nackerte als Buch
Produktdetails
Titel: Ui, lauter Nackerte
Autor/en: Franz Ringseis

ISBN: 3930156288
EAN: 9783930156283
Zuaständ wia im Paradies.
Illustriert von Wilhelm Maier-Solgk
Turmschreiber Verlag

Januar 1995 - gebunden - 131 Seiten

Beschreibung

Wieso kommt Franz Ringseis, Klassiker der bayerischen Mundartlyrik, dazu, über "lauter Nackerte" zu schreiben? Ist es ironisch, wenn er der "FKK-lerei" "Zuaständ wie im Paradies" zubilligt? Dieses Buch mit den schmunzelseligen Zeichnungen von Wilhelm Maier-Solgk ist weder eine wohlfeile Spöttelei auf die "Sonnenfreunde" in nah und fern, noch eine Hymne auf textilfreie "Nacktbaderei" hat sich der Dichter doch im "Nackthinein" überzeugen lassen, dass es fast nirgendwo so anständig zugeht wie bei den Unverhüllten. Scheinmoral spielt hier keine Rolle. Er zeigt uns alte und junge, weniger schöne und wunderschöne Menschen, wie Gott sie geschaffen, dazu Landschaft und Meer, teils satirisch, teils liebevoll, als ein Dichter und Philosoph voll weiser Toleranz, mit und ohne "G'wand". Ein kleines Paradies und unwiderstehlich bayerisch. Der Münchener Autor studierte Philosophie, Psychologie und Zeitungswissenschaft und habilitierte anschließend. Nach seiner Emeritierung fand er Zeit für wissenschaftliche und literarische Arbeiten, veröffentlichte zahlreiche Bücher und erntete eine Fülle von Preisen und Auszeichnungen.

Portrait

Franz Ringseis Geboren 1919 in München-Schwabing. In der Schule hatte er lauter Einser, bis auf den Zweier in Mathematik. Er studierte Philosophie, Psychologie und Zeitungswissenschaft und habilitierte sich als Universitätsprofessor. Emeritiert fand er Zeit für viele wissenschaftliche und literarische Arbeiten, veröffentlichte zahlreiche Bücher und erntete dafür viele Preise und Auszeichnungen. Daß er eigentlich Anton Neuhäusler heißt, ist inzwischen nicht nur seinen vielen Freunden bekannt. Seit 1970 ist er Turmschreiber.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Das Prinzip der spirituellen Ökonomie im Zusammenhang mit Wiederverkörperungsfragen
Buch (gebunden)
von Rudolf Steine…
Die Passion der Perpetua
Buch (kartoniert)
von Marie L von F…
Der Tanz der Schatten
Buch (kartoniert)
von Peter Orban, …
Küstenmorde
eBook
von Nina Ohlandt

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Mörderischer Mistral
- 20% **
eBook
von Cay Rademache…
Print-Ausgabe € 9,99
Syrien verstehen
Buch
von Gerhard Schwe…
Tödliche Mitgift
Taschenbuch
von Eva Almstädt
Ich kann nicht, wenn die Katze zuschaut
Taschenbuch
von Stefan Schwar…
Act of Law - Liebe verpflichtet
- 70% **
eBook
von Karin Lindber…
Print-Ausgabe € 11,99
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.