Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Brake an der Unterweser 1860 - 1945

Ein photographischer Streifzug. Zahlreiche Fotos.
Buch (gebunden)
'Brakleute' - so hießen die ersten Siedler, die sich ab 1531 an dem kleinen Sielhafen innerhalb der Vogtei Hammelwarden niederließen. Aus dieser Ansammlung weniger Häuser wurde binnen eines Jahrhunderts ein lebhafter kleiner Hafenort... weiterlesen
Buch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Brake an der Unterweser 1860 - 1945 als Buch
Produktdetails
Titel: Brake an der Unterweser 1860 - 1945
Autor/en: Gisela Hölscher, Kathrin Klug

ISBN: 3861087464
EAN: 9783861087465
Ein photographischer Streifzug.
Zahlreiche Fotos.
Edition Temmen

Januar 1999 - gebunden - 128 Seiten

Beschreibung

'Brakleute' - so hießen die ersten Siedler, die sich ab 1531 an dem kleinen Sielhafen innerhalb der Vogtei Hammelwarden niederließen. Aus dieser Ansammlung weniger Häuser wurde binnen eines Jahrhunderts ein lebhafter kleiner Hafenort. Denn aufgrund der zunehmenden Weserversandung und der regelmäßigen Vereisung des Flusses landeinwärts wurden in Brake sogenannte Duckdalben als Ankerplätze errichtet, so daß die meisten Schiffe jetzt schon hier entladen werden konnten. Der Hafen und die Schiffahrt bestimmten maßgeblich die industrielle Entwicklung Brakes. Zeitgleich mit der Stadtgründung 1856 setzte eine enorme Bautätigkeit ein, um Wohnraum für die im Hafen und in den Werften tätigen Arbeiter zu schaffen. Aus der kleinen Ansammlung weniger Katen war ein ernsthafter Hafenkonkurrent für die benachbarte Hansestadt Bremen geworden. Dieser photographische Streifzug erzählt die wechselvolle Sozialgeschichte der Hafenstadt von den Anfängen der Photographie bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges 1945. Eine ausführliche Einleitung bietet dazu den historischen Hintergrund. Der Streifzug portraitiert nicht nur den Hafen, die Werften und Brakes berühmtesten Bürger, Admiral Brommy. Die zahlreichen historischen Aufnahmen zeichnen auch Geschichte und Alltagsgeschichten - wie etwa die der ersten Braker Wasch- und Plätt-Anstalt oder des Damen-Blasorchester 'Norröna' - nach und nehmen den Betrachter mit auf eine (Zeit-)Reise durch die vielen Facetten des Ortes.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.