Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Grow your own House. Simon Velez und die Bambusarchitektur

100 meist farbige Abbildungen. Sprachen: Deutsch Englisch.
Buch (kartoniert)
Die Vorteile von Bambus, einem der weltweit wichtigsten Baustoffe, werden heute neu entdeckt: er gilt als überaus kostengünstig und nachhaltig, besitzt eine unverwechselbare Ästhetik und weist im inneren Aufbau erstaunliche Parallelen ... weiterlesen
Buch

22,40*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Grow your own House. Simon Velez und die Bambusarchitektur als Buch
Produktdetails
Titel: Grow your own House. Simon Velez und die Bambusarchitektur

ISBN: 3931936252
EAN: 9783931936259
100 meist farbige Abbildungen.
Sprachen: Deutsch Englisch.
Herausgegeben von Zero Emissions Research Initiative
Vitra Design Museum

Februar 2001 - kartoniert - 255 Seiten

Beschreibung

Die Vorteile von Bambus, einem der weltweit wichtigsten Baustoffe, werden heute neu entdeckt: er gilt als überaus kostengünstig und nachhaltig, besitzt eine unverwechselbare Ästhetik und weist im inneren Aufbau erstaunliche Parallelen zu High-Tech-Werkstoffen auf. Der Architekt Simón Vélez, geboren 1959 in Kolumbien, hat die Vorteile dieses Werkstoffs erkannt und in eine Vielzahl von Gebäuden umgesetzt. Sein jüngstes Werk, der Pavillon der ZERI-Foundation auf der Expo 2000 in Hannover - mit einem Durchmesser von 40 Metern und einer Höhe von 17 Metern eine der größten Bambusstrukturen der Welt - wird ausführlich vorgestellt. Auch Architekten wie Buckminster Fuller, Frei Otto, Renzo Piano, Shoei Yoh oder Arata Isozaki experimentierten mit Bambus. Charlotte Perriand schuf daraus faszinierende Möbel und der Japaner Hiroshi Teshigahara stellt mit seinen beeindruckenden Bühnenbildern die ästhetische Vielseitigkeit von Bambus zur Schau. Diese Tendenzen und viele weitere Beispiele raffinierter Bambusarchitektur machen "Grow your own House" zum ersten Werk, das die architektonische Bedeutung von Bambus auf einem gestalterisch hohen Niveau würdigt. Es zeigt, daß Bambus ein Werkstoff mit großer Zukunft ist, denn er verbindet, was bislang oft als unvereinbar galt: High Tech und Nachhaltigkeit, globales Denken und regionale Traditionen. "Grow your own House" entstand in enger Zusammenarbeit mit der "Zero Emissions Research Initiative", ZERI Foundation, Genf, und der C.I.R.E.C.A. (Centre International de Recherche et d'Education Culturelle et Agricole), Lessac. Mit Beiträgen von Jean Dethier, Walter Liese, Eda Schaur, Frei Otto, Mateo Kries.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.