Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die Kinder der Mama Baikowski

Eine Ost-Westdeutsche Erzählung. Paperback.
Buch (kartoniert)
Die fünfziger Jahre - das war eine Zeit, in der sich die DDR formierte. Ausgangspunkt der Erzählung ist die heute östlichste Stadt Deutschlands: Görlitz - damals ein Tal der Ahnungslosen. Festgemacht an der Mama Baikowski und ihre... weiterlesen
Buch

10,12*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Die Kinder der Mama Baikowski als Buch
Produktdetails
Titel: Die Kinder der Mama Baikowski
Autor/en: Günter Baum

ISBN: 3831106819
EAN: 9783831106813
Eine Ost-Westdeutsche Erzählung.
Paperback.
Books on Demand

September 2000 - kartoniert - 124 Seiten

Beschreibung

Die fünfziger Jahre - das war eine Zeit, in der sich die DDR formierte. Ausgangspunkt der Erzählung ist die heute östlichste Stadt Deutschlands: Görlitz - damals ein Tal der Ahnungslosen. Festgemacht an der Mama Baikowski und ihren Kindern, die als ostpreußische Flüchtlinge in die Stadt kamen, wird der Alltag gezeigt. Wie sah man die mitten durch die Stadt verlaufende Grenze zu Polen? Wie wurde gearbeitet, und wie war die Behördensprache? Wie groß war die Bereitschaft zu einer Flucht in den Westen?Günter Baum sieht auch in belanglosen Kleinigkeiten Typisches. Einen der Protagonisten läßt er sagen: "Die da im Westen haben das kürzeste Glaubensbekenntnis. Ich glaube an das Geld und die Allmacht der guten Beziehungen. Amen."Die große Baikowski-Familie zerfällt. Einige flüchten in den Westen, und einige kommen in der DDR zu Ansehen und dürfen keinen Kontakt zum Westen haben. Die Erzählung endet vier Jahre vor dem Mauerfall mit der bitteren Erkenntnis: "Die Ratten hatten den Sieg davongetragen."

Portrait

Günter Baum kommt aus der Oberlausitz, lebt heute in Schwabach, ist Vater von zwei Töchtern und einem Sohn. Geboren wurde er 1936 in der heute östlichsten Stadt Deutschlands - Görlitz. Sein Leben klingt wie ein Abenteuer: Hinter ihm liegen Karrieren als Schauspieler, Puppenspieler, Filmvorführer und Zirkusarbeiter. Schon 1959 verließ er die DDR und entging damit einer politischen Verurteilung.Seit vierzig Jahren lebt er nun in Franken. War Anlernling in der Optik, kurze Zeit Heilerziehungspfleger, besuchte Sprachschulen in England, absolvierte ein DAA-Studium und schrieb viele Jahre unter dem Pseudonym Waltraut Günter. Inzwischen schreibt er unter seinem bürgerlichen Namen und hat bereits elf Titel auf dem Buchmarkt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Hermeneutik im Rückblick
Buch (gebunden)
von Hans-Georg Ga…
People and Identity in Ostrogothic Italy, 489 554
Taschenbuch
von Patrick Amory
Salto
Buch (kartoniert)
von Jürg Tinto Bl…
Militärgewehre-Enzyklopädie
Buch (gebunden)
von A. E. Hartink

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Wenn Bildung zur Ware wird - Die Ökonomisierung des Hochschulwesens am Beispiel von Studiengebühren
Buch (kartoniert)
von Michael Mayer…
Wave Propagation in Structures
Buch (gebunden)
von James F. Doyl…
Das kleine, schlaue Weihnachtsbuch
Buch (kartoniert)
von Hannah Salzbe…
Grammatikforscher II
Buch
von Sandra Dusche…
Sehnswertes am Niederrhein (Teil 1)
Buch (kartoniert)
von Achim Walder
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.