Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Subjektivität in der spätmodernen Gesellschaft

Konzeptuelle Schwierigkeiten und Möglichkeiten psychoanalytisch-sozialpsychologischer Zeitdiagnose.
Buch (gebunden)
Welche Möglichkeiten und Aufgaben hat eine psychoanalytisch orientierte Sozialpsychologie, die nicht der Illusion erliegen will, Gesellschaft mit individualpsychologischen Kategorien »erklären« zu können? Sie müßte... weiterlesen
Buch

17,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Subjektivität in der spätmodernen Gesellschaft als Buch
Produktdetails
Titel: Subjektivität in der spätmodernen Gesellschaft
Autor/en: Hans-Joachim Busch

ISBN: 3934730353
EAN: 9783934730359
Konzeptuelle Schwierigkeiten und Möglichkeiten psychoanalytisch-sozialpsychologischer Zeitdiagnose.
Velbrueck GmbH

März 2001 - gebunden - 320 Seiten

Beschreibung

Welche Möglichkeiten und Aufgaben hat eine psychoanalytisch orientierte Sozialpsychologie, die nicht der Illusion erliegen will, Gesellschaft mit individualpsychologischen Kategorien »erklären« zu können? Sie müßte sich, fordert Hans-Joachim Busch, von der Sprache der Neurosenlehre trennen und die überindividuelle, soziale Ebene mit eigens dafür entwickelten Begriffen anvisieren. Sie hätte die Aufgabe, zu untersuchen, welches die Spielräume und Widerstandspotentiale sind, die dem Subjekt unter den heutigen Bedingungen zur Verfügung stehen.

Portrait

Hans-Joachim Busch, geb. 1951, Studium der Soziologie und Philosophie in Frankfurt am Main und der Supervision in Kassel 1983. Promotion am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der J.W. Goethe-Universität Frankfurt am Main bei Alfred Lorenzer . Tätigkeiten als Mentor und Studienberater an der Fernuniversität GHS Hagen (nebenberuflich) und als Erzieher (hauptberuflich) Seit 1984 wissenschaftlicher Mitarbeiter am SFI in der damals von Klaus Horn geleiteten Abteilung für Sozialpsychologie, später: Schwerpunkt Psychoanalyse und Gesellschaft. 2000 Habilitation und Privatdozentur am obengenannten Fachbereich. Von 2004 bis 2006 Vertreter einer Professur für Soziologie und Sozialpsychologie am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Universität Frankfurt . Seit 2007 außerplanmässiger Professor für Soziologie und Sozialpsychologie am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Universität Frankfurt . Seit Anfang April 2008 für zunächst zwei Jahre hauptamtlich Hochschullehrer für Soziologie am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Universität Frankfurt Seit der zweiten Hälfte der 1980er Jahre Sprecher des Arbeitskreises Politische Psychologie (DVPW) .

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
The Fifth Season
Taschenbuch
von Mons Kallento…
Terminologische Variation in der Rechts- und Verwaltungssprache
Buch (kartoniert)
von Tanja Wissik
Lambacher Schweizer. 11. Schuljahr. Lösungen. Bayern
Buch (kartoniert)
The Cambridge History of Greek and Roman Political Thought
Buch (kartoniert)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Cultural Studies
Buch (kartoniert)
The Handbook of Crisis Communication
Taschenbuch
Die Fotografin - Psychothriller
eBook
von B.C. Schiller
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.