Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Deutsche Gesellschaftsgeschichte 1849 - 1914 als Buch
PORTO-
FREI

Deutsche Gesellschaftsgeschichte 1849 - 1914

Von der 'Deutschen Doppelrevolution' bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges.
Buch (gebunden)
Im dritten Band seines Werkes geht Hans-Ulrich Wehler wiederum von Wirtschaft, Sozialstruktur, politischer Herrschaft und Kultur als den wichtigsten Dimensionen einer Gesellschaft aus und analysiert ihre Entwicklung vom Ende der "Deutschen Doppelrevo... weiterlesen
Buch

59,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Deutsche Gesellschaftsgeschichte 1849 - 1914 als Buch
Produktdetails
Titel: Deutsche Gesellschaftsgeschichte 1849 - 1914
Autor/en: Hans-Ulrich Wehler

ISBN: 3406322638
EAN: 9783406322631
Von der 'Deutschen Doppelrevolution' bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges.
Beck C. H.

März 2001 - gebunden - XVIII

Beschreibung

Im dritten Band seines Werkes geht Hans-Ulrich Wehler wiederum von Wirtschaft, Sozialstruktur, politischer Herrschaft und Kultur als den wichtigsten Dimensionen einer Gesellschaft aus und analysiert ihre Entwicklung vom Ende der "Deutschen Doppelrevolution" im Jahre 1849 bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Mehr als ein halbes Jahrhundert deutscher Geschichte wird in diesem großen Buch neu dargestellt.

Portrait

Hans-Ulrich Wehler, geboren 1931, studierte Geschichte und Soziologie an den Universitäten Köln, Bonn, Athens/Ohio (USA). 1960 Promotion, 1968 Habilitation. Von 1968 bis 1970 war er Privatdozent in Köln, 1970/1971 Professor an der Freien Universität Berlin. Seit 1971 war er Professor für Allgemeine Geschichte an der Universität Bielefeld, 1972 Gastprofessor an der Harvard University, Cambridge/Massachussetts, 1976 an der Princeton University, Princeton/New Jersey, 1983/1984 an der Stanford University, Stanford/California, 1989 an der Harvard University. 1996 Emeritierung, 1997 Yale University. 1999 wurde Hans-Ulrich Wehler zum auswärtigen Ehrenmitglied des amerikanischen Historiker-Verbandes ernannt. Im Jahr 2003 erhielt er den Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen, 2004 wurde er Ehrensenator der Universität Bielefeld. 2014 erhielt er den Lessing-Preis für Kritik. Hans-Ulrich Wehler verstarb 2014.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Schwierige Situationen in der Schematherapie
Buch
von Christine Zen…
Kognitive Verhaltenstherapie bei Depressionen
Buch (gebunden)
von Martin Hautzi…
Passt doch!
Buch (gebunden)
von Eckhard Roedi…
Handbuch Qualitative Sozialforschung
Buch (kartoniert)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Suchmaschinen-Optimierung
Buch (gebunden)
von Sebastian Erl…
Großes Übungsbuch Deutsch - Wortschatz
Buch (kartoniert)
von Marion Techme…
Louis Sachar: Löcher. Die Geheimnisse von Green Lake: Gymnasiale Oberstufe. EinFach Deutsch Unterrichtsmodelle
Buch (kartoniert)
von Juliane Hopka
ABC der fabelhaften Prinzessinnen
Buch (gebunden)
von Willy Puchner
Die Blauen Boys Gesamtausgabe 1
Buch (gebunden)
von Raoul Cauvin,…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.