Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Schwäbische Alb Ost

Zwischen Uracher Alb und Albuch - Härtsfeld. 50 Touren. GPS. 'Rother Wanderführer'. 6. , überarbeitete…
Buch (kartoniert)
Die Schwäbische Alb, das vielgestaltige Mittelgebirge nördlich des Donautals, zählt zu den beliebtesten Wanderregionen Deutschlands. Der Schwäbische Jura, wie die Alb auch genannt wird, ist bekannt für unzählige Tropfste... weiterlesen
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Schwäbische Alb Ost als Buch
Produktdetails
Titel: Schwäbische Alb Ost
Autor/en: Herbert Mayr

ISBN: 376334117X
EAN: 9783763341177
Zwischen Uracher Alb und Albuch - Härtsfeld. 50 Touren. GPS.
'Rother Wanderführer'.
6. , überarbeitete Auflage.
50 Höhenprofile, 50 Routenkarten, 2 Übersichtskarten.
Bergverlag Rother

6. Juli 2016 - kartoniert - 144 Seiten

Beschreibung

Die Schwäbische Alb, das vielgestaltige Mittelgebirge nördlich des Donautals, zählt zu den beliebtesten Wanderregionen Deutschlands. Der Schwäbische Jura, wie die Alb auch genannt wird, ist bekannt für unzählige Tropfsteinhöhlen und weiß leuchtende Kalkfelsen, für seine Burgen und mittelalterlichen Städte. Der Rother Wanderführer »Schwäbische Alb Ost« stellt 50 ausgewählte Touren in der östlichen Hälfte der Schwäbischen Alb vor.

Ergänzt wird dieser Band durch den Wanderführer »Schwäbische Alb West«, in dem 50 Wanderungen in der Westhälfte präsentiert werden. Die Trennlinie zwischen den beiden Wanderführern verläuft bei Bad Urach und Ehingen. Im Rother Wanderführer »Schwäbische Alb Ost« wird das Gebiet der Uracher Alb und der Blaubeurer Alb, der Kaiserberge sowie der Regionen um Geislingen und Heidenheim vorgestellt.

In der an Natur- und Kulturschätzen reichen Karstlandschaft der Schwäbischen Alb gibt es viel zu entdecken. Wacholderheiden und Streuobstwiesen faszinieren ebenso wie der Gang entlang der Traufkante mit ihren Aussichtsfelsen. Unzählige Höhlen entführen den Besucher in die Unterwelt; Geschichtsinteressierte finden Burgen und Schlösser, Schanzen und uralte Gräber. Die vorgestellten Touren sind vorwiegend einfach und umfassen leichte Talspaziergänge und ausgedehnte Rundwan-derungen auf gepflegte Forstwegen oder reizvollen Wurzelpfaden.

Alle 50 Wanderungen sind dank der exakten Beschreibung leicht nachvollziehbar. Ergänzt werden sie durch Kartenausschnitte mit eingetragenem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile. Auf der Internetseite des Verlags stehen die GPS-Daten zum Download bereit.

Inhaltsverzeichnis

https://www.rother.de/pdf/376334117X_inhalt.pdf

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Vorwort

Zwischen der Linie Metzingen - Münsingen - Ehingen im Westen und dem Ries mit der Wörnitz im Osten sowie der Linie Schwäbisch Gmünd - Aalen im Norden und dem Donautal im Süden erstreckt sich ein weites, spannendes Wanderdorado: die Ostalb. In dieser eigenwilligen und an kulturellen Schätzen reichen Karstlandschaft gibt es viel zu entdecken. Mit ein bißchen Glück trifft man in einer der albtypischen Wacholderheiden mit ihrem herben Charme noch auf den Wanderschäfer. Verschwiegene Trockentäler und verträumte Streuobstwiesen faszinieren ebenso wie der abwechslungsreiche Gang entlang der Traufkante mit ihren kecken Aussichtsfelsen. Unzählige Höhlen entfahren den neugierigen Besucher in die märchenhafte Unterwelt der Ostalb. Geheimnisvolle Quelltöpfe und verspielte Tuffsteinkaskaden, schäumende Wildbäche und erholsame Mischwälder lassen uns den Alltag vergessen. Geschichtsinteressierte finden immer wieder Burgen und Schlösser, Schanzen und uralte Gräber. Alle vorgestellten Touren sind bei Beachtung allgemein gültiger Regeln ungefährlich - sie können auch von weniger geübten Wanderern und mit Kindern durchgeführt werden. Aufgrund der exakten Beschreibungen sind sie stets leicht nachvollziehbar. Der Schwäbische Albverein hat in Zusammenarbeit mit der Württembergischen Forstverwaltung eine Vielzahl von vorbildlich markierten Wegen geschaffen. Ob leichte Talspaziergänge oder ausgedehnte Rundwanderungen, ob gepflegte Forstwege oder reizvolle Wurzelpfade, jeder wird für seinen Geschmack das Entsprechende finden. Dieses Büchlein möchte Ihnen bei Ihrer Routenwahl ein kleiner Wegweiser sein. Wer mit offenen Augen wandert, wird den sorgsamen Umgang mit der Natur pflegen. um sie auch für die nachfolgenden Generationen zu erhalten. Unterthingau, im Sommer 1995 Herbert Mayr

Mehr aus dieser Reihe

zurück
La Gomera
Buch (kartoniert)
von Klaus Wolfsperge…
Rund um München
Buch (kartoniert)
von Joachim Burghard…
Tegernseer und Schlierseer Berge
Buch (kartoniert)
von Heinrich Bauregg…
Fernwanderweg E5 Konstanz – Oberstdorf – Meran/Bozen – Verona
Buch (kartoniert)
von Dirk Steuerwald,…
Rund um Berlin
Buch (kartoniert)
von Manfred Schmid-M…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.