Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Jean Amery (1912 - 1978)

Mit einem biographischen Bildessay und einer aktualisierten Bibliographie. 'Nexus'. Mit Abbildungen.
Buch (kartoniert)
An den Grenzen des Geistes Die Erfahrung von Auschwitz Gewalt-Verhältnisse Jean Amérys politisches Denken Vom immerwährenden Schriftsteller-Exil Philosophische und literarische Aspekte Daten zu einer Biographie Ausgewählte Bibliographie
Buch

15,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Jean Amery (1912 - 1978) als Buch
Produktdetails
Titel: Jean Amery (1912 - 1978)
Autor/en: Jean Amery, Hermann Langbein, Sidney Rosenfeld

ISBN: 3861091216
EAN: 9783861091219
Mit einem biographischen Bildessay und einer aktualisierten Bibliographie.
'Nexus'.
Mit Abbildungen.
Herausgegeben von Stephan Steiner
Nexus /Stroemfeld

Dezember 1996 - kartoniert - 303 Seiten

Beschreibung

An den Grenzen des Geistes Die Erfahrung von Auschwitz Gewalt-Verhältnisse Jean Amérys politisches Denken Vom immerwährenden Schriftsteller-Exil Philosophische und literarische Aspekte Daten zu einer Biographie Ausgewählte Bibliographie

Portrait

Einer jüdischen Familie entstammend musste er sich 1938 seiner Identität entledigen und aus Wien nach Belgien fliehen, wo er sich, seiner Heimat gewaltsam beraubt, einer Widerstandsgruppe gegen eben jene Räuber anschloss. Von ihnen verhaftet, war er gezwungen, mehrere Konzentrationslager zu überleben: Jean Améry, der seinen ursprünglichen Namen Hans Mayer nur für kurze Zeit tragen durfte. Angelehnt an die Ideen und Theorien Sartres ist es eine kämpferisch-aufklärerische Position, die Améry in seinem schriftstellerischen Werk bezieht. Ein ausgezeichneter Analytiker, der seine Umwelt gekonnt unter die Lupe nimmt und es versteht, die Dynamiken gesellschaftlichen Denkens und Handelns, welche zu Barberei und Unfreiheit führen, aufzudecken. Seine gesellschaftskritischen Essays zeichnen sich durch Scharfsinn und Wortgewandtheit aus und stehen im engen Zusammenhang mit seinen subjektiven Erfahrungen, die er überzeugend auf gesamtgesellschaftliche Prozesse zu übertragen wusste. 1978 nahm er sich im Alter von 66 Jahren in Salzburg, seiner neuen alten Heimat seit Ende der 50er Jahre, das Leben.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Französische Maler. Französische Zustände. Über die französische Bühne. Apparat
Buch (gebunden)
von Heinrich Hein…
Raven Cycle 4. The Raven King
Taschenbuch
von Maggie Stiefv…
verheimlicht - vertuscht - vergessen 2017
Buch (gebunden)
von Gerhard Wisne…
The Raven King (the Raven Cycle, Book 4)
Buch (gebunden)
von Maggie Stiefv…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Lichtspiele im Schatten der Armut
Buch (kartoniert)
von Ludwig Vogl-Bien…
Legende sein
Buch (kartoniert)
von Eva Meyer
Theater des Unbewussten
Buch (kartoniert)
von Peter Staatsmann
Wechselnde Vorlieben
Buch (kartoniert)
von Joseph Garncarz
Der andere Schauplatz
Buch (kartoniert)
von Rainer Nägele
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Prinz Eisenherz. Hal Foster Gesamtausgabe 12
Buch (gebunden)
von Harold R. Fos…
Für immer
Buch (gebunden)
von Kai Lüftner, …
Ab in die Dertschi!
Buch (kartoniert)
von Ralph Caspers…
Börsenwelten - Finanzexperten hautnah
Buch (gebunden)
von Petra Fechter…
Yep - warum nicht anders?
Taschenbuch
von Jobst Mahrenh…

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.