Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Gedichte 1756 - 1799

'Bibliothek deutscher Klassiker'.
Buch (gebunden)
Gedichte haben ihn sein Leben lang begleitet. »Dasjenige, was mich erfreute oder quälte oder sonst beschäftigte, in ein Bild, ein Gedicht zu verwandeln, und darüber mit mir selbst abzuschließen«, so hat Goethe in >Dichtu... weiterlesen
Buch

92,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gedichte 1756 - 1799 als Buch
Produktdetails
Titel: Gedichte 1756 - 1799
Autor/en: Johann Wolfgang von Goethe

ISBN: 3618602103
EAN: 9783618602101
'Bibliothek deutscher Klassiker'.
Herausgegeben von Karl Eibl
Deutscher Klassikerverlag

Januar 1987 - gebunden - 1336 Seiten

Beschreibung

Gedichte haben ihn sein Leben lang begleitet. »Dasjenige, was mich erfreute oder quälte oder sonst beschäftigte, in ein Bild, ein Gedicht zu verwandeln, und darüber mit mir selbst abzuschließen«, so hat Goethe in >Dichtung und Wahrheit< seinen Impuls zur Lyrik gekennzeichnet. Stets fand er kleinere ebenso wie »bedeutende« Gelegenheiten, das »Allgemeine, Innere, Höhere«, das »dem Dichter vorschwebte«, in ein Bild, in ein Symbol zu fassen. Geradezu universal ist die Vielfalt der Themen und Formen seiner Lyrik. In Liedern und Sonetten, Hymnen und Elegien, Epigrammen, Sprüchen und Balladen entfaltet sich ihr Reichtum. In ihnen breitete er seine Empfindungen und Bekenntnisse aus, legte er seine Weltanschauung vor, reagierte er polemisch oder freundlich auf Tagesereignisse und Zeitgenossen. Lyrisch verarbeitete er seine Erlebnisse, entwarf er seine Visionen und Utopien in jenen symbolischen Verdichtungen, die sein Werk überdauern ließen.

Inhaltsverzeichnis

Gedichte 1756-1799 - Kommentar von Karl Eibl

Portrait

Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Altona 93
Buch (gebunden)
von Norbert Carst…
Holzspiele - Selbst gebastelt!
Buch (gebunden)
von Dieter Gamsjä…
Gedichte
Buch (gebunden)
von Achim von Arn…
Gedichte
Buch (kartoniert)
von Friedrich Rüc…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Werke 1770 - 1773
Buch (gebunden)
von Gotthold Ephraim…
Eneasroman
Buch (gebunden)
von Heinrich von Vel…
West-östlicher Divan 1 / 2
Buch (gebunden)
von Johann Wolfgang …
Das Sankt Trudperter Hohelied
Buch (gebunden)
von Friedrich Ohly
Dramen IV
Buch (gebunden)
von Friedrich von Sc…
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gedichte
Buch (gebunden)
von Friedrich Rüc…
Landluft für Anfänger, Folge 11: Große weite Welt
Hörbuch Download
von Nora Lämmerma…
Malenkij princ
Buch (gebunden)
von Antoine de Sa…
Skazki
Buch (gebunden)
von Alexander Pus…
This Changes Everything
Taschenbuch
von Naomi Klein

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.