Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Augustus

Roman. Ausgezeichnet mit dem National Book Award 1973. Deutsche Erstausgabe. Originaltitel: Augustus.
Buch (gebunden)
Macht und Schicksal - das Hauptwerk von John Williams endlich auf Deutsch

Oktavian ist neunzehn, sensibel, wissbegierig, und er will Schriftsteller und Gelehrter werden. Doch als Großneffe und Adoptivsohn Julius Cäsars fällt ihm nach dessen Ermordung ein gewaltiges politisches Erbe zu: Ihm, der von schwächlicher Konstitution aber enormer Willenskraft ist, wird es durch Glück, List, Intelligenz und Entschlossenheit gelingen, das riesige Römische Reich in eine Epoche des Wohlstands und Friedens zu führen.

Williams schildert das Wirken und Leben dieses außergewöhnlichen Mannes, des späteren Kaiser Augustus', in dramatischen Szenen, so plastisch, so mitreißend, als würden die Geschehnisse sich in unseren Tagen ereignen.Überwiegend fiktive Briefe und Notizen, Erinnerungen und Senatsprotokolle lassen die Person eines Herrschers lebendig werden, dem das Schicksal Macht und Reichtum in vorher ungekanntem Ausmaß zuspielte. Aber er, der sich zum Gott erheben ließ, sieht am Ende, von Frau und Tochter entfremdet, dem Tod so ungeschützt entgegen, wie jeder Mensch - als das »arme Geschöpf, das er nun einmal ist.«

Auch dieser historisch-biographische Roman fügt sich in das schmale aber außerordentliche Werk des posthum durch "Stoner" weltberühmt gewordenen Autors, in dessen Mittelpunkt die tiefgreifende Frage steht, was es heißt, ein Mensch zu sein.

»Das liest sich spannend und ist immer wieder erschreckend aktuell.«
Gabriele von Arnim, Deutschlandradio Kultur, September 2016

»John Williams zeichnet in seinem Roman das Bild jener äusserst bewegten Epoche, die von Machtspielen und Intrigen geprägt war.«
Felix Münger, srf.ch, September 2016
... weiterlesen
Buch

24,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Augustus als Buch
Produktdetails
Titel: Augustus
Autor/en: John Williams

ISBN: 3423280891
EAN: 9783423280891
Roman. Ausgezeichnet mit dem National Book Award 1973. Deutsche Erstausgabe.
Originaltitel: Augustus.
Übersetzt von Bernhard Robben
dtv Verlagsgesellschaft

23. September 2016 - gebunden - 480 Seiten

Beschreibung

Macht und Schicksal - das Hauptwerk von John Williams endlich auf Deutsch

Oktavian ist neunzehn, sensibel, wissbegierig, und er will Schriftsteller und Gelehrter werden. Doch als Großneffe und Adoptivsohn Julius Cäsars fällt ihm nach dessen Ermordung ein gewaltiges politisches Erbe zu: Ihm, der von schwächlicher Konstitution aber enormer Willenskraft ist, wird es durch Glück, List, Intelligenz und Entschlossenheit gelingen, das riesige Römische Reich in eine Epoche des Wohlstands und Friedens zu führen.

Williams schildert das Wirken und Leben dieses außergewöhnlichen Mannes, des späteren Kaiser Augustus', in dramatischen Szenen, so plastisch, so mitreißend, als würden die Geschehnisse sich in unseren Tagen ereignen.Überwiegend fiktive Briefe und Notizen, Erinnerungen und Senatsprotokolle lassen die Person eines Herrschers lebendig werden, dem das Schicksal Macht und Reichtum in vorher ungekanntem Ausmaß zuspielte. Aber er, der sich zum Gott erheben ließ, sieht am Ende, von Frau und Tochter entfremdet, dem Tod so ungeschützt entgegen, wie jeder Mensch - als das »arme Geschöpf, das er nun einmal ist.«

Auch dieser historisch-biographische Roman fügt sich in das schmale aber außerordentliche Werk des posthum durch "Stoner" weltberühmt gewordenen Autors, in dessen Mittelpunkt die tiefgreifende Frage steht, was es heißt, ein Mensch zu sein.

»Das liest sich spannend und ist immer wieder erschreckend aktuell.«
Gabriele von Arnim, Deutschlandradio Kultur, September 2016

»John Williams zeichnet in seinem Roman das Bild jener äusserst bewegten Epoche, die von Machtspielen und Intrigen geprägt war.«
Felix Münger, srf.ch, September 2016

Portrait

John Williams wurde 1922 in Texas geboren. Trotz seiner Begabung brach er sein Studium ab. Widerstrebend beteiligte er sich an den Kriegsvorbereitungen der Amerikaner und wurde Mitglied des Army Air Corps. Während dieser Zeit entstand die Erstfassung seines ersten Romans, der später von einem kleinen Verlag publiziert wurde. Williams erlangte an der University of Denver seinen Master. 1954 kehrte er als Dozent an diese Universität zurück und lehrte dort bis zu seiner Emeritierung 1985. Er veröffentlichte zwei Gedichtbände und vier Romane, von denen einer mit dem National Book Award ausgezeichnet wurde.John Williams starb 1994 in Fayetteville, Arkansas.

Pressestimmen

"Das liest sich spannend und ist immer wieder erschreckend aktuell."
Gabriele von Arnim, Deutschlandradio Kultur 22.09.2016

"John Williams zeichnet in seinem Roman das Bild jener äusserst bewegten Epoche, die von Machtspielen und Intrigen geprägt war."
Felix Münger, srf.ch 22.09.2016

"Zuallererst muss man den unglaublichen Wagemut von John Williams bewundern."
Johan Schloeman, Süddeutsche Zeitung 24./25.09.2016

"Mit keinem historischen Staatswesen wurden die USA seit ihrer Gründung so oft verglichen wie mit dem Römischen Reich. "
Tobias Rapp, Literatur-SPIEGEL Oktober 2016

"Virtuos wird der römische Kaiser mit fiktiven Tagebucheinträgen, Briefen und Notizen zum Leben erweckt."
Stern 22.09.2016

"Fein herausgearbeitet wird die literarische Wahrheit, nicht die historische."
Peter Pisa, Kurier 23.09.2016

"Sehr modern, sehr lesenswert."
Chrismon plus Oktober 2016

"›Augustus‹ ist ein sehr fordernder, aber auch sehr anregender Roman über Macht und ihre Zwänge."
Nadine Faerber, literaturforum.de 03.10.2016

"Das ist von Williams brillant komponiert - wer tiefer liest, wird sicher auf Parallelen zu unserer Zeit stoßen...."
Ulrich Rubens-Laarmann, Hellweger Anzeiger 24.09.2016

"Mehr und mehr fasziniert liest man diesen ungewöhnlichen Roman, gefangen von seiner Stringenz."
Aargauer Zeitung 24.09.2016

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Was nützt der schönste Ausblick, wenn du nicht aus dem Fenster schaust
Buch (gebunden)
von John Streleck…
Ein Festtag
Buch (gebunden)
von Graham Swift
Praxis der Montagetechnik
Buch (gebunden)
von Peter Konold,…
Und alle benehmen sich daneben
Buch (gebunden)
von Lesley M. M. …

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Augustus
- 30% **
Hörbuch Download
von John Williams
CD-Preis € 22,99
Zwischen zwei Leben
Taschenbuch
von Guido Westerw…
Zwischen zwei Leben
Buch (gebunden)
von Guido Westerw…
Augustus
Hörbuch
von John Williams
Handlungsorientierte Tabellenkalkulation. Schülerbuch
Buch
von Olaf Apel, St…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.