Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Atlas Obscura

Entdeckungsreisen zu den verborgenen Wundern der Welt. Originaltitel: Atlas Obscura. 600 farbige Abbildungen…
Buch (gebunden)
Der außergewöhnlichste Reiseführer der Welt

Der Atlas Obscura sieht nur auf den ersten Blick aus wie ein Reiseführer. Es ist vor allem ein Buch zum Lesen und Träumen - eine Wunderkammer voller unerwarteter, bizarrer... weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

34,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Atlas Obscura als Buch
Produktdetails
Titel: Atlas Obscura
Autor/en: Joshua Foer, Ella Morton, Dylan Thuras

ISBN: 3442393183
EAN: 9783442393183
Entdeckungsreisen zu den verborgenen Wundern der Welt.
Originaltitel: Atlas Obscura.
600 farbige Abbildungen und Karten.
Übersetzt von Kristin Lohmann, Claudia Amor, Johanna Ott
Mosaik Verlag

16. Oktober 2017 - gebunden - 480 Seiten

Beschreibung

Der außergewöhnlichste Reiseführer der Welt

Der Atlas Obscura sieht nur auf den ersten Blick aus wie ein Reiseführer. Es ist vor allem ein Buch zum Lesen und Träumen - eine Wunderkammer voller unerwarteter, bizarrer und mysteriöser Orte, die gleichermaßen Wunderlust und Wanderlust hervorrufen. Jede einzelne Seite dieses außergewöhnlichen Buchs erweitert unseren Horizont und zeigt uns, wie wunderbar und schräg die Welt in Wirklichkeit ist. Fesselnde Texte, hunderte von fantastischen Fotos, überraschende Fakten und Karten für jede Region des Globus machen es nahezu unmöglich, nicht gleich die nächste Seite aufzuschlagen und weiterzuschmökern! Eine erstaunliche Liebeserklärung an die Welt, in der wir leben.


Portrait

Joshua Foer ist in Washington, D.C. geboren und studierte Wissenschaftsjournalismus in Yale. Er arbeitet als freier Journalist u.a. für die New York Times, Washington Post und Slate. Er ist der jüngere Bruder der erfolgreichen Autoren Franklin Foer und Jonathan Safran Foer.

Als Joshua Foer die USA Memory Championships als Journalist begleitete, konnte er beobachten, dass offensichtlich nicht besondere Gedächtnisgaben ausschlaggebend für den Erfolg der Wettkämpfer waren, sondern ihre Techniken des Memorierens. So kam ihm die Idee, selbst als Gedächtnischampion zu trainieren. Schließlich nahm er selbst an den Championships teil und gewann sie. Er stellte auch mehrere US-Rekorde für Gedächtnisleistungen auf. Mit seinem Buchkonzept für "Moonwalk mit Einstein" erregte er 2006 - 23-jährig - so viel Aufsehen, dass sein US-Verlag für die Rechte an dem Buch einen Vorschuss von 1,2 Millionen Dollar bezahlte .

Pressestimmen

"Diesen schön aufgemachten Band mit Landkarten und Bildern kann man sich schon mal als Weihnachtsgeschenk vormerken." Brigitte
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.