Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Gesammelte Werke 82. In fernen Zonen

Karl Mays Weltreisen. 'Gesammelte Werke'. Mit Abbildungen. Für alle, die an Karl Mays Weltreisen sowie an…
Buch (gebunden)
Seit Jahrzehnten stellte sich Karl-May-Lesern, -Sammlern und -Forschern immer wieder die Frage, ob, wann und wohin der berühmte Schriftsteller tatsächlich gereist ist. Dieser Band gibt umfassende Auskunft über Mays wirkliche Weltreisen... weiterlesen
Buch

22,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gesammelte Werke 82. In fernen Zonen als Buch
Produktdetails
Titel: Gesammelte Werke 82. In fernen Zonen
Autor/en: Karl May, Amira Sarkiss, Ekkehard Bartsch, Hans Wollschläger, Dieter Sudhoff

ISBN: 3780200821
EAN: 9783780200822
Karl Mays Weltreisen.
'Gesammelte Werke'.
Mit Abbildungen.
Für alle, die an Karl Mays Weltreisen sowie an deren vermuteten und realen Zusammenhängen mit seinem Leben und Werk interessiert sind.
Kommentiert von Amira Sarkiss, Ekkehard Bartsch, Hans Wollschläger
Herausgegeben von Lothar Schmid, Bernhard Schmid
Karl-May-Verlag

September 1999 - gebunden - 431 Seiten

Beschreibung

Seit Jahrzehnten stellte sich Karl-May-Lesern, -Sammlern und -Forschern immer wieder die Frage, ob, wann und wohin der berühmte Schriftsteller tatsächlich gereist ist. Dieser Band gibt umfassende Auskunft über Mays wirkliche Weltreisen und einige nicht minder spannende, wenn auch ins Reich der Phantasie gehörige Legenden. Natürlich kommt Karl May selbst zu Wort: Im Tagebuch seiner großen Orientreise von 1899/1900, ergänzt durch Briefe, Gedichte und Entwürfe, die in dieser Zeit entstanden. Der tiefe Eindruck der orientalischen Welt auf Person und Schaffen wird offensichtlich. Die bekannten May-Kenner Ekkehard Bartsch und Hans Wollschläger kommentieren die Notizen des Autors sachkundig und detailreich. Der gleichermaßen versierte Experte Dieter Sudhoff widmet sich in einer aufschlußreichen Dokumentation der USA-Reise von 1908 und ihrer literarischen Verarbeitung im Roman "Winnetous Erben". Das Schürfen in vielen Dokumenten und Briefen förderte eine kleine Sensation zutage: Das Geheimnis der 'fehlenden' vier Wochen am Ende der Amerika-Tour ist gelöst. Lange rätselten May-Biografen, was in jenem Monat geschah und wo der Schriftsteller ihn verbrachte. Dies Buch gibt die überraschende Antwort! Von vielen Spekulationen umgeben waren auch die angeblichen Frühreisen des Erzählers. Ein Essay von Amira Sarkiss stellt die kuriosesten Theorien sowie ihre teilweise erbitterten Verfechter vor und faßt den letzten Stand der realen Erkenntnisse zusammen. Auch wenn die Wahrheit da und dort etwas weniger romantisch ist, als viele glauben wollten - um so amüsanter liest sich dieser Bericht zu einem ganz eigenwilligen Nebenzweig der May-Forschung. Den Abschluß bildet das kurze Nachwort "Detektive" des Mitherausgebers Lothar Schmid. Zahlreiche Abbildungen und Faksimiles von Reisedokumenten und anderen Zeitzeugnissen ergänzen den Band in einmaliger Weise. Der Titel ist auch als ebook erhältlich.

Portrait

Karl May (1842-1912) war das fünfte von 14 Kindern einer armen Weberfamilie aus Ernstthal/Sachsen. Vom Studium am Lehrerseminar wurde er zunächst ausgeschlossen, nachdem er Kerzenreste unterschlagen hatte. Später konnte er die Ausbildung fortsetzen, arbeitete nur 14 Tage in seinem Beruf, bevor er wieder des Diebstahls bezichtigt und von der Liste der Kandidaten gestrichen wurde. Wegen Diebstahls, Betrugs und Hochstapelei wurde er in den Jahren darauf immer wieder verhaftet und monatelang festgesetzt. Die Jahre zwischen 1870 und 1874 verbrachte er im Zuchthaus Waldheim. Erst viele Jahre nach dem Erscheinen des akribisch recherchierten Orientzyklus reiste Karl May tatsächlich in den Orient. Karl May war lange Zeit einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Er starb1912 in Radebeul.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Gesammelte Werke 79. Old Shatterhand in der Heimat
Buch (gebunden)
von Karl May
The Encyclopedia of the Roman Army, 3 Volume Set
Buch (gebunden)
Verschwörung in Wien
Buch (gebunden)
von Karl May
Gesammelte Werke 83. Am Marterpfahl
Buch (gebunden)
von Karl May, Chr…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Briefwechsel mit Joseph Kürschner
Buch (gebunden)
von Karl May, Joseph…
Gesammelte Werke 93. Briefwechsel mit Sascha Schneider
Buch (gebunden)
von Karl May
Briefwechsel mit Friedrich Ernst Fehsenfeld I
Buch (gebunden)
von Karl May
Verschwörung in Wien
Buch (gebunden)
von Karl May
Gesammelte Werke 89 / Im fernen Westen
Buch (gebunden)
von Karl May
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Verhör, Vernehmung, Befragung
Buch (gebunden)
von Antje Schuman…
Gesammelte Werke 77. Die Kinder des Herzogs
Buch (gebunden)
von Karl May
Pathologie der Leber und Gallenwege
Buch (kartoniert)
von H. Denk, H. P…
Der Brief des Paulus an die Römer, Kapitel 6-16
Buch (gebunden)
von Eckhard Schna…
Mängel und Schäden aus der Bodenlegerpraxis
Buch (kartoniert)
von Wolfram Stein…

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.