Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Barfuß auf dem Sommerdeich

Mein Halligleben zwischen Ebbe und Flut.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Hooge ist die zweitgrößte Hallig im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer mit rund 100 Einwohnern. Eine davon: Katja Just. Vor 16 Jahren tauschte die Großstädterin ihr Leben im turbulenten München gegen den beschaulichen Alltag... weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

14,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Barfuß auf dem Sommerdeich als Buch
Produktdetails
Titel: Barfuß auf dem Sommerdeich
Autor/en: Katja Just

ISBN: 3959101171
EAN: 9783959101172
Mein Halligleben zwischen Ebbe und Flut.
Eden Books

5. Mai 2017 - kartoniert - 222 Seiten

Beschreibung

Hooge ist die zweitgrößte Hallig im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer mit rund 100 Einwohnern. Eine davon: Katja Just. Vor 16 Jahren tauschte die Großstädterin ihr Leben im turbulenten München gegen den beschaulichen Alltag auf der Marschinsel ein und hat es seitdem nie bereut. Denn: Trotz aller Zurückgezogenheit, langweilig wird es auf Hallig Hooge nie! Von Begegnungen mit eigensinnigen Halligleuten über faszinierende Naturschauspiele bis hin zu ungeahnten Herausforderungen am Rande der Zivilisation hat Katja Just einiges zu erzählen. Mit viel Humor gibt sie Anekdoten aus ihrem Leben wieder und zeigt den Lesern, wie ereignisreich und erfüllend der Alltag am vermeintlichen Ende der Welt sein kann.

Ein Buch für alle, die sich ab und zu einen Moment der Ruhe und Entschleunigung wünschen und in das ganz besondere Halliggefühl eintauchen möchten - und natürlich perfekt für den nächsten Urlaub auf der Hallig, Insel oder die Reise an die Küste.

Portrait

Katja Just ist 2000 von München nach Hooge gezogen. Sie vermietet dort Ferienwohnungen in ihrem »Haus am Landsende« und berichtete davon erstmals in der erfolgreichen Anthologie »Inselstolz« des Ankerherz Verlags.
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Beate Leinweber-Buchhandlung Hugendubel in Leipzig
--
von Beate Leinweber-Buchhandlung Hugendubel in Leipzig - 22.07.2017
== Barfuß auf dem Sommerdeich== ist ein wunderbarer, liebevoller Bericht über das Leben auf der zweitgrößten Hallig im Schleswig- Holsteinischen Wattenmeer - der Hallig Hooge. Katja Just erzählt sehr anschaulich und unterhaltend über ihren Alltag auf der Hallig, berichtet, wie es überhaupt dazu kam, von der Großstadt München auf die vermeintlich einsame Hallig in den Norden zu ziehen, beschreibt über die langen Wintermonate, über die Touristenströme, die im Sommer folgen, erläutert, wie man sich bei drohenden Sturmfluten richtig verhält, erklärt Begriffe, die meist immer nur die Einheimischen kennen, räumt aber auch mit dem ein oder anderen Vorurteil auf,- kurz: Es ist ein tolles, anschaulich geschriebenes Buch über das Leben auf diesem wunderschönen Fleckchen Erde, das ich jedem Leser, der mehr über diese kleinen vermeintlichen ==Inseln== in der Nordsee, die ja keine Inseln sind , erfahren möchte, und der sich für die Nordsee an sich interessiert, sehr gern ans Herz legen möchte. Ich habe ==Barfuß auf dem Sommerdeich== mit großer Begeisterung und ganz viel Fernweh gelesen und möchte hier an dieser Stelle gerne noch hinzufügen: Fahren Sie einfach mal hoch in Deutschlands Norden- eine Reise zu den Halligen, um die Seele baumeln zu lassen und Alltagsstress zu vergessen oder um einfach die wunderbare Luft und die Ruhe zu genießen, lohnt sich immer wieder!
Bewertungen unserer Kunden
Der Titel trügt.
von Anonym - 08.05.2017
Sehr geehrte Frau Just, herzlichen Dank. Ich habe Barfuß auf dem Sommerdeich verschlungen, muss aber gestehen, dass ich diesen Titel etwas mißverständlich finde. Das Buch hinterläßt in mir auch einiges an aufwühlenden Gefühlen. Es ist eine tolle Schilderung des Lebens auf der Hallig, dass weit ab einer Robinson-Romantik ist, es beschreibt die Schönheit der Natur aber ebenso auch die Gewalt der sich die Bewohner ausliefern. Ferner auch das nicht immer so einträchtige Zusammenleben einer Halliggemeinde mit 100 Bewohnern. Als zweiten Faden ist eine sehr offene und ehrliche Darstellung eines Teils des Lebensweges einer jungen Frau, die aus der Großstadt München auf die Hallig Hooge aufbricht. Auch mit Leid und Schmerzen verbunden. Über allem kommt sehr gut der Reiz der unbeschreiblichen Natur der kleinen Hallig mitten in der Ostsee zur Geltung, Tiere und Pflanzen, Stimmungen. Ich finde es auch sehr gut geschrieben und es war fesseln zu lesen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.