Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Nunquam

Buch (gebunden)
Buch

16,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Nunquam als Buch
Produktdetails
Titel: Nunquam
Autor/en: Lawrence Durrell

ISBN: 3498012185
EAN: 9783498012182
Übersetzt von Susanne Lepsius
Rowohlt Verlag GmbH

August 1970 - gebunden - 336 Seiten

Inhalt

Die Erschaffung eines weiblichen Roboters, der in Körper und Geist, in Sprache, Geste und Empfinden das genaue Ebenbild seiner toten Geliebten Iolanthe sein soll, ist das ungeheuerliche Ansinnen, das an den Ingenieur und genialen Erfinder Felix Charlock gestellt wird. Julian, der von Geheimnis umgebene, neurotische Chef des weltumspannenden Merlin-Konzerns, ist Iolanthe, der Schauspielerin aus Athen, die nur noch auf der Leinwand lebt, verfallen. Er sucht Charlock, dem er schon zahlreiche Erfindungen verdankt, in den Schweizer Alpen auf Hier, im Paulhaus, in der Zauberberg-Atmosphäre des konzerneigenen Nervensanatoriums, hoffte Charlock, der Konstrukteur des Vergangenheit und Zukunft der Menschen enthüllenden Supercomputers Abel, seine Gewissenskonflikte zu überwinden, in die ihn die von Hybris und Machtgelüsten diktierten Aufträge des Merlin-Trusts gestürzt haben. Er kann sich den Bitten Julians, der sich zum erstenmal in seiner menschlichen Schwäche zeigt, nicht entziehen. Sein eigener faustischer Drang und der Einfluß seiner schönen Frau, der exzentrischen Benedicta, bestärken ihn in seinem Entschluß, das neue Wagnis auf sich zu nehmen. Wie Iolanthe in London allmählich wiederersteht, wie eine die Grenzen des Vorstellbaren sprengende Technik tote Materie menschliche Funktionen imitieren, Leben, Geist und Willen nachäffen läßt, bis der Roboter Iolanthe von dem beseelten Vorbild nicht mehr zu unterscheiden ist, wie sich schließlich das Geschöpf der Kontrolle seiner Schöpfer entzieht, das ist der faszinierende Stoff dieses Romans. Mit atemberaubender Spannung treibt er seinem Höhepunkt zu, einer gespenstischen Schlußszene in der St.-Pauls-Kathedrale. Wie schon in "Tunc" spielt auch in "Nunquam" Durrells poetisch entfesselte Phantasie hintergründig amüsant mit den Versuchungen unseres technischen Zeitalters. Zwischen Romantik und Komik, Sex und Grauen entfaltet sich die Durrellsche Magie: sinnlich, exotisch, bizarr, drastisch, satirisch. Daily Telegraph, London: «Nunquam» ist echtes Lesevergnügen; komisch, grotesk, gewürzt. Durrell hat seit jeher ein hohes geistiges Niveau und mehr feinsinnigen Humor als viele zeitgenössische Schriftsteller bewiesen. Er weiß alles, was man über das technische Zeitalter wissen muß; besonders fasziniert ihn das elementare Grauen vor der menschlichen Erfindungsgabe. Dieses Buch zeigt Durrell wiederum in seiner großen Erzählerlaune, er verbindet alle Handlungsfäden mit einer an Dickens erinnernden Technik.» Sunday Mirror, London: «Lawrence Durrell ist Dichter. Er schreibt über Zeit, Landschaften, Städte und Menschen wie nur ein Dichter es vermag. Er spricht eine so unverwechselbare Sprache wie kein anderer Schriftsteller unserer Zeit.»Nunquam« ist ein ungeheurer vielschichtiger Roman voller gescheiter Anspielungen. Kaum jemand wird diesem Buch widerstehen können.»

Portrait

Geboren 1912 in Jalundar/Indien, wuchs er in Indien auf und begann nach Ende seiner Schulzeit in England zu schreiben. Er lebte auf Korfu, in Ägypten und leistete bis 1956 in weiteren Ländern Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit für die britische Regierung. Ab 1957 ermöglichte ihm der Erfolg seiner Romane, sich als freier Schriftsteller in Südfrankreich niederzulassen. Dort starb er 1990 in Sommières.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Der Falke von Malta
Buch (kartoniert)
von Johann Peters
Strafrecht leicht gemacht
Buch (kartoniert)
von Hans-Dieter S…
Cut & Go!
Buch (gebunden)
von Carmen Dahlem
Der Ritt durch das Jahr
Buch (gebunden)
von Martin Tittma…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Malta - eine Reise ins Glück
Buch (kartoniert)
von John Zammit
Das Feuerwerk
Buch (kartoniert)
von Oliver Friggi…
Act of Law - Liebe verpflichtet
- 70% **
eBook
von Karin Lindber…
Print-Ausgabe € 11,99
Engelsgerüchte
eBook
von Andrea Kochni…
Splitter
eBook
von Sebastian Fit…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.