Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Medien und Ökonomie 1/1

Grundlagen der Medienökonomie 1: Wirtschaftswissenschaft, Kommunikations- und Medienwissenschaft. 2003. Auflage.…
Buch (kartoniert)
In den Bänden "Medien und Ökonomie" werden die Grundlagen und Grundfragen der Medienökonomie sowie ihre Problem- und Anwendungsfelder in ihren Ursprüngen, ihrem gegenwärtigen Forschungsstand, ihrem Nutzwert für medienökonomische und kommunikationswis... weiterlesen
Buch

49,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Medien und Ökonomie 1/1 als Buch
Produktdetails
Titel: Medien und Ökonomie 1/1

ISBN: 3531136313
EAN: 9783531136318
Grundlagen der Medienökonomie 1: Wirtschaftswissenschaft, Kommunikations- und Medienwissenschaft.
2003. Auflage.
Bibliographie.
Book.
Herausgegeben von Klaus-Dieter Altmeppen, Matthias Karmasin
VS Verlag für Sozialw.

März 2003 - kartoniert - 340 Seiten

Beschreibung

In den Bänden "Medien und Ökonomie" werden die Grundlagen und Grundfragen der Medienökonomie sowie ihre Problem- und Anwendungsfelder in ihren Ursprüngen, ihrem gegenwärtigen Forschungsstand, ihrem Nutzwert für medienökonomische und kommunikationswissenschaftliche Analysen und ihrer gesellschaftlichen Relevanz vorgestellt. In Band 1 beleuchten die Autorinnen und Autoren das Verhältnis von Medien und Ökonomie zum einen aus wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive, zum andern aus medien- und kommunikationswissenschaftlicher Sicht. Neben Beiträgen zu einer medien- und gesellschaftwissenschaftlichen Fundierung der Medienökonomie wird ihre Rolle in der Informationsgesellschaft refektiert. Darüber hinaus werden die Bezüge der Mediennutzung und Medienaneignung zu medienökonomischen Implikationen dargestellt.

Inhaltsverzeichnis

Medien und Ökonomie - Intentionen und Überblick - Wissenschaftstheoretische Perspektive: Medienökonomie als transdisziplinäres Lehr- und Forschungsprogramm - Medienwissenschaftliche Perspektiven: Von 'neuen' Medien zu 'dynamischen Systemen' - Politische Ökonomie in der Alltagspublizistik - Medienpädagogik als Mediationsagentur zwischen Medienökonomie und Medienkultur - Wirtschaftswissenschaftliche Perspektiven: Massenmedien, Werbung und Märkte - Mikroökonomie der Medien - Politische Ökonomie - Neue Institutionenökonomie - Medienwirtschaftliche Dienstleistungen - Medien und Wettbewerbstheorie - Literaturverzeichnis - Schlagwortverzeichnis - Autoren

Portrait

Dr. Klaus-Dieter Altmeppen ist wissenschaftlicher Assistent am Institut f¿r Medien- und Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau Dr. Dr. Matthias Karmasin ist Professor f¿r Kommunikationswissenschaft an der Universit¿Klagenfurt und Vorstand des Instituts f¿r Medien- und Kommunikationswissenschaft
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.