Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Lirum Larum Willi Warum

23, 8 cm / 31, 2 cm / 0, 9 cm ( B/H/T ).
Buch (gebunden)
Wer viel fragt ... Eine lustige Unsinn-Geschichte für kleine Warum-Frager. Ab 4 Wer kennt sie nicht, die Nonsens-Unendliche-Geschichte "Ein Mops kam in die Küche ..."? Nach dem gleichen Prinzip hat Michael Ende dieses Buch aufgebaut: eine G... weiterlesen
Buch

12,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Lirum Larum Willi Warum als Buch
Produktdetails
Titel: Lirum Larum Willi Warum
Autor/en: Michael Ende, Bernhard Oberdieck

ISBN: 3522431987
EAN: 9783522431989
23, 8 cm / 31, 2 cm / 0, 9 cm ( B/H/T ).
Illustriert von Bernhard Oberdieck
Thienemann-Esslinger

Dezember 1994 - gebunden - 32 Seiten

Beschreibung

Wer viel fragt ... Eine lustige Unsinn-Geschichte für kleine Warum-Frager. Ab 4 Wer kennt sie nicht, die Nonsens-Unendliche-Geschichte "Ein Mops kam in die Küche ..."? Nach dem gleichen Prinzip hat Michael Ende dieses Buch aufgebaut: eine Geschichte, die am Schluss wieder von vorne beginnt, eine Geschichte ohne Anfang und Ende. Zum Autor: Michael Ende wurde 1929 als Sohn des surrealistischen Malers Edgar Ende in Garmisch-Partenkirchen geboren und starb im August 1995 in Stuttgart. In einer nüchternen, seelenlosen Zeit hat er die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume für die Kinder wie für die Erwachsenen zurückgewonnen und wurde mit Büchern wie "Die unendliche Geschichte" und "Momo" weltberühmt. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war immer ein ausgesprochen vielseitiger Autor. Neben Kinder- und Jugendbüchern hat er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke, Opernlibretti und Gedichte geschrieben. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise. Seine Bücher haben bislang eine weltweite Gesamtauflage von über 20 Millionen erreicht und sind in nahezu 40 Sprachen übersetzt. Zum Illustrator: Bernhard Oberdieck, Jahrgang 1949, absolvierte nach einer Ausbildung als Farbenlithograf ein Studium der freien Grafik an der Werkkunstschule in Bielefeld. Anschließend arbeitete er als Kunsterzieher und Werbegrafiker, bevor er sich selbstständig machte. Seitdem sind bereits über 80 Bücher mit Illustrationen von ihm in mehreren Ländern erschienen.

Portrait

Michael Ende (1929-1995) hat in einer nüchternen, seelenlosen Zeit die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume zurückgewonnen. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war gleichzeitig einer der vielseitigsten Autoren. Neben Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke und Gedichte. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über 35 Millionen Exemplaren erreicht.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.