Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Das Goldene Zeitalter

Kunst und Kommerz in der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts. 2. , erweiterte A. 21 Abbildungen, 16…
Buch (gebunden)
Die Niederlande waren im 17. Jahrhundert ein Land der Superlative: jährlich wurden 70.000 Bilder gemalt, 110.000 Stück Tuch produziert und 200 Millionen Gulden an Volkseinkommen erwirtschaftet. Hinter diesen nackten Zahlen verbirgt sich ein... weiterlesen
Buch

24,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Goldene Zeitalter als Buch
Produktdetails
Titel: Das Goldene Zeitalter
Autor/en: Michael North

ISBN: 3412137006
EAN: 9783412137007
Kunst und Kommerz in der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts.
2. , erweiterte A.
21 Abbildungen, 16 Taf.
Böhlau-Verlag GmbH

Januar 2001 - gebunden - 200 Seiten

Beschreibung

Die Niederlande waren im 17. Jahrhundert ein Land der Superlative: jährlich wurden 70.000 Bilder gemalt, 110.000 Stück Tuch produziert und 200 Millionen Gulden an Volkseinkommen erwirtschaftet. Hinter diesen nackten Zahlen verbirgt sich eine Gesellschaft, die im damaligen Europa ihresgleichen suchte. Die höchste Urbanisierung, die geringste Zahl an Analphabeten, der ungewöhnlich große Kunstbesitz, das ausgebaute soziale Netz und die religiöse Toleranz sind nur einige der Merkmale, die die Einzigartigkeit der Niederlande im "Goldenen Zeitalter" ausmachten. Der Autor untersucht die verschiedenen Entwicklungen auf ökonomischem, sozialem und künstlerischem Gebiet sowie deren Wechselwirkungen. Zugleich bietet er eine Gesamtschau der niederländischen Kunst-, Gesellschafts- und Wirtschaftsgeschichte des 17. Jahrhunderts. Neu an diesem Buch ist die Einordnung des "Goldenen Zeitalters" in die europäische Kulturgeschichte (Italien, Flandern, England und Deutschland). Dabei wird insbesondere der Einfluss der niederländischen Malerei auf die Entstehung der Kunstmärkte in England und Deutschland erarbeitet.

Portrait

Michael North ist Professor für Allgemeine Geschichte der Neuzeit am Historischen Institut der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.