Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

In einem tiefen, dunklen Wald...

von Paul Maar
Empfohlen ab 8 Jahre.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Eine Geschichte, die uns in die Zeit der Märchen und Abenteuer zurückversetzt. Voller Wortwitz und Ironie erzählt, mit einer Fülle farbiger, teils ganzseitiger Illustrationen. Weil ihr keiner der Bewerber, die um ihre Hand anhiel... weiterlesen
Buch

14,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
In einem tiefen, dunklen Wald... als Buch
Produktdetails
Titel: In einem tiefen, dunklen Wald...
Autor/en: Paul Maar

ISBN: 3789142212
EAN: 9783789142215
Empfohlen ab 8 Jahre.
Illustriert von Verena Ballhaus
Oetinger Friedrich GmbH

Januar 2000 - gebunden - 144 Seiten

Beschreibung

Eine Geschichte, die uns in die Zeit der Märchen und Abenteuer zurückversetzt. Voller Wortwitz und Ironie erzählt, mit einer Fülle farbiger, teils ganzseitiger Illustrationen. Weil ihr keiner der Bewerber, die um ihre Hand anhielten, gefiel - sie war nämlich nicht nur ziemlich schön, sondern auch ziemlich hochmütig -, kam Prinzessin Henriette-Rosalinde- Audora auf die ungewöhnliche Idee, sich von einem Untier entführen zu lassen. Wenn der König dann ausrufen ließ, dass derjenige, der seine Tochter befreite, sie zur Frau und das halbe Königreich dazu erhalten sollte, würden die mutigsten und schönsten Prinzen von weither kommen. Aber das Untier - vermutlich ein Vegetarier - war überhaupt nicht an der Prinzessin interessiert, sondern nur an den leckeren Pralinen, die sie bei sich hatte. Henriette-Rosalinde-Audora musste sich also mehr oder weniger selbst entführen, wenn ihr Vorhaben gelingen sollte. Und auch sonst lief nicht alles nach Plan. Die Prinzen, die ausgezogen waren, Henriette-Rosalinde-Audora zu befreien, kehrten einer wie der andere unverrichteter Dinge nach Hause zurück. Da beschloss Simplinella, Prinzessin von Lützelburgen, die mehr Verstand als alle Prinzen zusammen und das Herz auf dem rechten Fleck hatte, ihr Glück zu versuchen - mit Erfolg. Was ihr nicht nur ein halbes Königreich und acht Fässer voller Goldstücke einbrachte, sondern auch das Herz des Kronprinzen von Großburgen, den ein böser Zauber in der Gestalt des Untiers gefangen gehalten hatte. Was aus Prinzessin Henriette-Rosalinde-Audora wurde? Die war natürlich nicht gerade erfreut, von einer Prinzessin "befreit" worden zu sein, musste sie ihre Heiratspläne nun doch erst mal an den Nagel hängen.

Leanders Leseliste

Prinzessinnen sollten in der Regel Prinzen heiraten. Henriette-Rosalinde-Audora (wer schon solch einen Namen hat, kann sich der elterlichen Zuneigung ziemlich sicher sein) wünscht sich aber den tapfersten Helden zum Gemahl. Problem: Wie findet man heraus, wer der tapferste Prinz ist? Die Lösung des Problemes ist ein besonders köstliches Märchen, garniert mit allerliebsten grafischen Leckerbissen - selbstverständlich absolut vegetarisch. Paul Maar ist herrlich direkt und sehr komisch mit seinen Ideen über den Umgang zwischen Königseltern und Königskindern und er pfeift auf den Abgesang feministischer Ideen - ganz offensichtlich schätzt er neben Samsen und Lippels auch freche, selbstbewusste Prinzessinnen. Seine Nichte (Verena Ballhaus) jedenfalls zeigt höchst erfrischende Perspektiven für weibliche Lebensträume.

Portrait

Paul Maar, geboren 1937 in Schweinfurt, wurde als Erfinder des "SAMS" bekannt und ebenfalls als erfolgreicher Autor und Illustrator von Kinder- und Jugendbüchern. Er erhielt u.a. den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk. 2009 wurde ihm der Wolfram-von-Eschenbach-Kulturpreis verliehen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Herr Bello und das Blaue Wunder
Taschenbuch
von Paul Maar
Sommersprossen auf den Knien
Taschenbuch
von Maria Parr
Yoga und Ayurveda
Buch (kartoniert)
von David Frawley
Bewertungen unserer Kunden
Maar,P.:In e.tiefen,dunklen Wald
von Tany - 05.03.2015
Dieses Buch ist für mich ein absoluter Geheimtipp! Wir (meine 6 Jährige Tochter und ich) sind zufällig darüber gestolpert: Wir haben ein dickes Buch mit Vorlesegeschichten, in dem ein Kapitel dieses Buches abgedruckt ist. Ich musste diese Geschichte wieder und wieder vorlesen und wir haben uns tagelang darüber kaputt gelacht! Als ich dann merkte, das die Geschichte eigentlich nur ein Kapitel eines Buches ist, habe ich es natürlich sofort bestellt! Und es hat uns nicht enttäuscht. Zum Inhalt: Henriette Rosalinde Audora ist eine ziemlich verwöhnte Prinzessin, die verheiratet werden soll. Allerdings ist ihr kein Mann gut genug. Also beschließt sie, sich von einem Untier entführen und von einem Prinzen retten zu lassen. Dieser Prinz muss ja dann ein wahrer Held sein und den will sie dann heiraten. Doch zu viele Risiken will nun auch nicht eingehen, darum sollte es möglichst ein vegetarisches Untier sein! Und sie entwickelt auch gleich einen Plan, wie man ein vegetarisches Untier finden kann". Zuerst denkt man vielleicht, die Geschichte wäre eine klassische Märchengeschichte. Aber das Buch spielt mit diesen Klischees und stellt sie auf den Kopf. Neben Henriette Rosalinde Audora tritt auch noch eine weitere Prinzessin auf, die ziemlich emanzipiert daher kommt. Hier ein kleines Zitat, dass den Charakter des Buches sehr gut verdeutlicht (Vorsicht kleiner Spoiler). Auf den Heiratsantrag eines Prinzen antwortet die Prinzessin: "Ich eure Frau werden? Wie kommt ihr auf diesen Gedanken?" Prinz: "Nun es ist doch üblich das das der Erlöste die Frau heiratet, die ihn erlöst hat, lest ihr denn keine Bücher?" Und die Prinzessin: " Doch schon, aber wir kennen uns doch gar nicht." Endlich spricht das mal jemand aus! Und vor allem ist dieses Buch eines: urkomisch! Ich habe selten beim vorlesen so gelacht. Und meine Tochter sowieso. Wir haben das Buch inzwischen zweimal verschenkt und auch da nur gute Rückmeldungen bekommen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Perry Rhodan 35. Magellan
Buch (gebunden)
Leserabe: Robin Hood, König der Wälder
Buch (gebunden)
von Manfred Mai
Feuersalamander
Buch (gebunden)
von Heiderose Fis…
Miles & Niles 01. Hirnzellen im Hinterhalt
Hörbuch
von Jory John, Ma…
Handbuch Interkulturelle Kompetenz
Buch (gebunden)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.