Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der leere Raum

Neuauflage, Nachdruck.
Buch (kartoniert)
Der leere Raum ist ein Klassiker unter den Büchern zum Theater. Es basiert auf vier Vorlesungen, die Peter Brook unter dem Titel The Empty Space: The Theater Today in den sechziger Jahren an den Universitäten von Hull, Keele, Manchester und... weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

16,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der leere Raum als Buch
Produktdetails
Titel: Der leere Raum
Autor/en: Peter Brook

ISBN: 3923854900
EAN: 9783923854905
Neuauflage, Nachdruck.
Übersetzt von Walter Hasenclever
Alexander Verlag Berlin

17. Februar 2015 - kartoniert - 198 Seiten

Beschreibung

Der leere Raum ist ein Klassiker unter den Büchern zum Theater. Es basiert auf vier Vorlesungen, die Peter Brook unter dem Titel The Empty Space: The Theater Today in den sechziger Jahren an den Universitäten von Hull, Keele, Manchester und Sheffield hielt. 1968 erschienen diese Gedanken zum Gegenwartstheater in Buchform. Nachdem der Band für längere Zeit vergriffen war, machte ihn der Alexander Verlag 1983 wieder greifbar für das deutsche Publikum. Brook unterteilt das Theater in vier verschiedene Formen: Das konventionelle Theater definiert er als "tödlich", das an Ritualen festhaltende Theater als das "heilige", das leicht verständliche, volksnahe Theater als "derbes" und das von ihm favorisierte als "unmittelbares Theater".

Portrait

Peter Brook, geboren 1925 in London, zählt zu den besten und bekanntesten Regisseuren der Welt. Seinen besonderen Ruf begründete er mit eigenwilligen Shakespeare-Interpretationen und radikalen Inszenierungen zeitgenössischer Bühnenstücke, so von Genet, Dürrenmatt, Weiss und Williams. 1962 wurde er Kodirektor der Royal Shakespeare Company und gründete gleichzeitig eine eigene experimentelle Gruppe - das Lamda Theatre. 1968 erschien sein Buch Der leere Raum, der Klassiker der Theaterliteratur. Seit 1970 lebt Peter Brook in Paris und arbeitet mit einem international besetzten Ensemble, das seine Aufführungen im Théatre de Bouffes du Nord und auf zahlreichen Tourneen im Ausland zeigt.

Pressestimmen

»Kein Regisseur hat das moderne Theater in Westeuropa stärker beeinflußt als Peter Brook, die Spuren seiner Theaterarbeit lassen sich mühelos in die Gegenwart verfolgen. Beharrlich hat er sich dem Theaterbetrieb mit seiner eingefahrenen Rhetorik widersetzt und statt dessen die Unberechenbarkeit des Theaterereignisses betont. >Die Wahrheit im Theater ist immer auf Wanderschaft<, schrieb der Regisseur vor 20 Jahren in Der leere Raum - noch immer ein Klassiker der Theaterliteratur.«
Rolf Suhl, Szene
»Kaum ein anderes Buch hat für das Theater ähnliche Bedeutung erlangt; oft wird es als eine der Schriften zum Theater überhaupt bezeichnet.«
Uwe Richterich, Diskurs

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Theater der Unterdrückten
Taschenbuch
von Augusto Boal
Surf Kayaking
Taschenbuch
von Simon Hammond
Bacnet
Buch (gebunden)
von H. Michael Ne…
Singuhr 1996 - 2006
Buch (gebunden)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kraft- und Arbeitsmaschinen
Buch (kartoniert)
von Falko Wieneke…
Graph Theory (on Demand Printing of 02787)
Taschenbuch
von Frank Harary
Selbstverteidigung für Frauen
Buch (kartoniert)
von Raul de la Fu…
Ich möcht' noch einmal meine Heimat seh'n
- 18% **
CD
von Freddy Paulhe…
Bisher € 10,99
Wild Swimming France
Taschenbuch
von Daniel Start

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.