Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Georg Iwanowitsch Gurdjieff

'Zeichen'.
Buch (kartoniert)
Georg Iwanowitsch Gurdjieff, 1877 in Alexandropol geboren (gestorben 1949 in Paris), war Weisheitslehrer, Dichter, Wunderheiler, Choreograph und Mystiker. Auf seinen unzähligen Reisen durch Osteuropa, Asien und Afrika besuchte er die Zentren esoteris... weiterlesen
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Georg Iwanowitsch Gurdjieff als Buch
Produktdetails
Titel: Georg Iwanowitsch Gurdjieff
Autor/en: Peter Brook, Jean-Claude Carriere, Jerzy Grotowski

ISBN: 3895810606
EAN: 9783895810602
'Zeichen'.
Übersetzt von Hans-Henning Mey
Alexander Verlag Berlin

Juni 2001 - kartoniert - 111 Seiten

Beschreibung

Georg Iwanowitsch Gurdjieff, 1877 in Alexandropol geboren (gestorben 1949 in Paris), war Weisheitslehrer, Dichter, Wunderheiler, Choreograph und Mystiker. Auf seinen unzähligen Reisen durch Osteuropa, Asien und Afrika besuchte er die Zentren esoterischen Glaubens und Wissens. In Mekka und Medina, dem verbotenen Tibet und dem Zweistromland erwarb er das Wissen, aus dem er sein psychologisches System entwickelte. In der von ihm gegründeten metaphysischen Schule, dem "Institut zur harmonischen Entwicklung des Menschen" in Tiflis und Fontainebleau, gab er seine revolutionären Lehren an Schüler aus aller Welt weiter. Aldous Huxley, Arthur Koestler, Sergej Dhiagilew, Katherine Mansfield und Peter Brook sind nur einige der Persönlichkeiten, die der ebenso rätselhafte wie charismatische Magier mit seiner Lehre in den Bann zog.

Portrait

Georg Iwanowitsch Gurdjieff, 1877 in Alexandropol geboren (gestorben 1949 in Paris), war Weisheitslehrer, Dichter, Wunderheiler, Choreograph und Mystiker. Auf seinen unzähligen Reisen durch Osteuropa, Asien und Afrika besuchte er die Zentren esoterischen Glaubens und Wissens. In Mekka und Medina, dem verbotenen Tibet und dem Zweistromland erwarb er das Wissen, aus dem er sein psychologisches Sytem entwickelte. In der von ihm gegründeten metaphysischen Schule, dem »Institut zur harmonischen Entwicklung des Menschen« in Tiflis und Fontainebleau, gab er seine revolutionären Lehren an Schüler aus aller Welt weiter. Aldous Huxley, Arthur Koestler, Sergej Dhiagilew, Katherine Mansfield und Peter Brook sind nur einige der Persönlichkeiten, die der ebenso rätselhafte wie charismatische Magier mit seiner Lehre in den Bann zog.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Gezeichnet
eBook
von Reinhard Klei…
Origin
- 17% **
eBook
von Dan Brown
Print-Ausgabe € 28,00
Die Perlenschwester
- 20% **
eBook
von Lucinda Riley
Print-Ausgabe € 19,99
Passagier 23
eBook
von Sebastian Fit…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Über die Dummheit
Buch (kartoniert)
von Robert Musil
Engagement und Skandal
Buch (kartoniert)
von Christoph Schlin…
Brief an die Schauspieler / Für Louis de Funes
Buch (kartoniert)
von Valere Novarina,…
Vergessen Sie Shakespeare
Buch (kartoniert)
von Peter Brook
Vom dreifachen Gebrauch des Messers
Buch (kartoniert)
von David Mamet
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Druidenseele
eBook
von Tina Tannwald
Wolkenschwäne
eBook
von Mila Brenner
Der kleine Lord
- 86% **
eBook
von Frances Hodgs…
Print-Ausgabe € 7,50
Zweiseelenkind
eBook
von Tina Tannwald
Im Schatten der Lady Cumberland
eBook
von Nina Hutzfeld…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.