Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Das Lächeln der Fortuna - Band 1

Waringham Trilogie 1. 'Waringham Saga'. 11. Aufl. 2001. 1 Ktn. -Skizze, 2 Übersichten.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
England 1360. Nach dem Tod seines Vaters, des ehemaligen Earl of Waringham, reißt der zwölfjährige Robin aus der Klosterschule aus und verdingt sich als Stallknecht auf dem Gut, das einst seiner Familie gehörte. Als Sohn eines an... weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

19,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Lächeln der Fortuna - Band 1 als Buch
Produktdetails
Titel: Das Lächeln der Fortuna - Band 1
Autor/en: Rebecca Gable

ISBN: 3431036104
EAN: 9783431036107
Waringham Trilogie 1.
'Waringham Saga'.
11. Aufl. 2001.
1 Ktn. -Skizze, 2 Übersichten.
Ehrenwirth Verlag

11. September 2001 - gebunden - 1021 Seiten

Beschreibung

England 1360. Nach dem Tod seines Vaters, des ehemaligen Earl of Waringham, reißt der zwölfjährige Robin aus der Klosterschule aus und verdingt sich als Stallknecht auf dem Gut, das einst seiner Familie gehörte. Als Sohn eines angeblichen Hochverräters zählt er zu den Besitzlosen und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt.Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earl, schikaniert Robin, wo er nur kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft.

Aber Robin geht seinen Weg, der ihn schließlich zurück in die Welt von Hof, Adel und Ritterschaft führt. An der Seite des charismatischen Duke of Lancester erlebt er Feldzüge, Aufstände und politische Triumphe - und er begegnet Frauen, die ebenso schön wie gefährlich sind.

Doch das Rad der Fortuna dreht sich unaufhörlich, und während ein junger, unfähiger König England ins Verderben zu reißen droht, steht Robin plötzlich wieder seinem alten Todfeind gegenüber ...

Portrait

Die 1964 geborene Rebecca Gable war nach dem Studium der Literaturwissenschaft, Sprachgeschichte und Mediävistik als Dozentin für mittelalterliche englische Literatur tätig. Heute arbeitet sie als freie Autorin und Literaturübersetzerin.

Pressestimmen

"Mitreißend, spannend, bunt." Laura "Die Erfolgsautorin recherchiert und schreibt mit so viel Detailtreue, dass Realität und Fiktion nahtlos ineinander übergehen. So schafft sie es, Geschichte greifbar zu machen." Raphael Schlimbach, Kölner Stadt-Anzeiger, 13.10.2016 "Ein absolutes Muss für Fans von historischen Romanen!" Gute Freizeit, 06/2016

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Palast der Meere - Band 5
Buch (gebunden)
von Rebecca Gablé
Der dunkle Thron - Band 4
Buch (gebunden)
von Rebecca Gablé
Das Spiel der Könige - Band 3
Buch (gebunden)
von Rebecca Gablé
Die Hüter der Rose - Band 2
Buch (gebunden)
von Rebecca Gable
Die Waringham Saga 1-4: Das Lächeln der Fortuna/ Die Hüter der Rose/ Das Spiel der Könige/ Der dunkle Thron
Buch (kartoniert)
von Rebecca Gablé
vor
Bewertungen unserer Kunden
Gable,R.:Lächeln der Fortuna
von sommerlese - 07.05.2015
Der 1. Teil der Waringham-Saga beginnt 1360 in England. Der 12-jährige Protagonist Robin of Waringham verliert durch den Tod und die Enteignung seines Vaters wegen Hochverrats seinen Titel und muss als Stallbursche für den neuen Earl arbeiten. Dessen Sohn Mortimer, ein unangenehmer und jähzorniger Mensch, schikaniert Robin immer und überall und wird sein Feind. Diese Feindschaft verfolgt Robin durch das gesamte Buch. Doch das Rad Fortunas dreht sich immer weiter. Es folgen noch weitere für Robin schicksalhafte Wendungen in seinem Leben. Durch die Hilfe John of Gaunts (Lancaster) kommt er an den Hof des Königs. Er zieht in den Krieg, erlebt wie die Pest wütet und bekommt die Bauernaufstände mit. Vor allem zwei Charaktere waren meine großen Helden in diesem gigantischen Werk: Robin hat als wahrer Sympathieträger mit Ehre, Bescheidenheit und Mitgefühl für die Leibeigenen stets große Stärke gezeigt. Er war durch und durch ein echter Ritter. Zum zweiten faszinierte der Duke of Lancaster als charmanter und kluger Charakter, der ebenfalls ein Sinnbild von Anstand und Ehre war. Die geschichtlichen Hintergründe sind von der Autorin meisterhaft recherchiert und in Szene gesetzt. Hier merkt man ihr ihre Erfahrenheit im Schreiben von historischen Romanen an und verfolgt gespannt die interessant gestaltete Geschichte. Dieser fesselnde Schreibstil und das mittelalterliche Leben so einzigartig beschreibende Werk von Rebecca Gablé hat mich bei meiner Leseseele gepackt und nicht mehr losgelassen. Nun habe ich es nach etlichen Jahren wieder gelesen und bin wieder mitgerissen worden in den Sumpf des rüden Mittelalters. Die Autorin hatte damals schon einen Fan gewonnen, aber ein Buch mehrfach zu lesen bedeutet für mich schon eine ganz besondere Begeisterung.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.