Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

... und auch nicht anderswo!

Die Geschichte der Anti-AKW-Bewegung. zahlreiche Fotos.
Buch (kartoniert)
Seit über 25 Jahren steht die lachende Sonne als Symbol für den phantasievollen Widerstand gegen Atomanlagen und für ein neues Umweltbewusstsein. Dieser Text-Bild-Band zeichnet ein lebendiges Porträt der Anti-AKW-Bewegung: von den... weiterlesen
Buch

10,20*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
... und auch nicht anderswo! als Buch
Produktdetails
Titel: ... und auch nicht anderswo!
Autor/en: Reimar Paul

ISBN: 3895331864
EAN: 9783895331862
Die Geschichte der Anti-AKW-Bewegung.
zahlreiche Fotos.
Die Werkstatt GmbH

1. Juli 1997 - kartoniert - 288 Seiten

Beschreibung

Seit über 25 Jahren steht die lachende Sonne als Symbol für den phantasievollen Widerstand gegen Atomanlagen und für ein neues Umweltbewusstsein. Dieser Text-Bild-Band zeichnet ein lebendiges Porträt der Anti-AKW-Bewegung: von den Anfängen in Wyhl, über die vielfältigen Protestaktionen in Brokdorf, Grohnde, Gorleben oder Wackersdorf bis zu den Castor-Blockaden.

Vorwort

Die Idee zu diesem Buch spukte schon seit Jahren in unseren Köpfen, mal ernsthaft diskutiert auf Redaktionstreffen, mal schwärmerisch am Kneipentisch. Als wir vor geraumer Zeit die organisierte Arbeit in der Anti-AKW-Bewegung aufgaben, verfolgten wir diesen Gedanken weiter: Daß die Erinnerung an viele Jahre des Widerstandes, wenn man sie von schönfärberischer Nostalgie entkleidet, es wert wäre, festgehalten zu werden. Denn jeden von uns hat diese Zeit entscheidend geprägt und uns eine politische Sozialisation vermittelt, von der sich manches - hoffentlich - bis heute erhalten hat. Diese Hoffnung bezieht sich nicht nur auf uns selbst. Was die Anti-AKW-Bewegung an politischer Kultur, Lebendigkeit und Durchschlagkraft entwickelt hat und heute - siehe Tag X3 - immer noch hervorbringt, ist einmalig in der Geschichte der Bundesrepublik. Hunderttausende, wenn nicht Millionen, wurden durch diese Bewegung beeinflußt: in ihrem politischen Denken, in ihrer Haltung zur Staatsgewalt, in ihrem Glauben an die Segnungen moderner Technologie und in ihrer Sensibilität gegenüber ökologischen Gefahren. Zwischen dieser herausragenden Bedeutung der Anti-AKW-Bewegung und ihrem Niederschlag in der politischen Literatur existiert ein eklatantes Mißverhältnis. In den herrschenden Medien wurde sie allzu oft als technikfeindlich und terroristisch diffamiert. In der Bewegung selbst gab es zwar ein reges Publikationswesen, das aber vornehmlich aufklärerischen Charakter hatte oder der internen politischen Klärung diente. Uns ist - abgesehen von einigen Examensarbeiten - keine Veröffentlichung bekannt, die sich ausführlicher mit der Geschichte der Bewegung und ihren politischen Ausstrahlungen beschäftigt. Die Herausgeber dieses Buches sind keine Politikwissenschaftler. Wir waren selbst in der Bewegung aktiv, hauptsächlich durch unsere Mitarbeit bei der Bürgerinitativenzeitung »Atom Expreß«, später der »atom«, die 1994 ihr Erscheinen einstellte. Wir können nicht viel mehr abliefern als ein Porträt der Bewegung - so, wie wir sie sehen, und ein Stück weit so, wie sie sich selber sah und sieht. Im Mittelpunkt des Buches steht eine detaillierte Chronologie der Bewegung. Wenn wir uns durch Berge alter Bewegungszeitungen und Fotostapel wühlten, waren verklärte Erinnerungen und nostalgische Gefühle nicht zu vermeiden. Manches davon mag sich auch im Buch niedergeschlagen haben. Das Bemühen war aber vorhanden, Stärken und Schwächen, Irrwege und Richtungsweisendes, Verdrängtes und zu Unrecht Glorifiziertes sorgsam aufzulisten und zu analysieren.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.