Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Kleist als Buch
PORTO-
FREI

Kleist

Eine Biographie. Zahlreiche Abbildungen.
Buch (gebunden)
Rudolf Loch erz¿t nach den Zeugnissen und Dokumenten einf¿hlsam das Leben Heinrich von Kleists (1777-1811). In f¿nf Abschnitten - "Der Aufkl¿ngsj¿nger", "Positionierung und erste Schreibversuche", "Die Gebrechlichkeit der Wel... weiterlesen
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kleist als Buch
Produktdetails
Titel: Kleist
Autor/en: Rudolf Loch

ISBN: 3892444331
EAN: 9783892444336
Eine Biographie.
Zahlreiche Abbildungen.
Wallstein Verlag GmbH

Januar 2003 - gebunden - 496 Seiten

Beschreibung

Rudolf Loch erz¿t nach den Zeugnissen und Dokumenten einf¿hlsam das Leben Heinrich von Kleists (1777-1811). In f¿nf Abschnitten - "Der Aufkl¿ngsj¿nger", "Positionierung und erste Schreibversuche", "Die Gebrechlichkeit der Welt", "Wirkungsdrang" und "Resignation" - zeichnet er die Stationen dieses durch H¿hen und Tiefen gepr¿en Lebens nach, das 1811, nach nur 34 Jahren, durch Freitod endete. Loch zeigt die Widerspr¿che, Ungereimtheiten und Gef¿dungen dieses Lebens auf und setzt sich dabei intensiv mit der Forschung auseinander - einschlie¿ich der Hypothesen zu jenen Lebensabschnitten, die nur bruchst¿ckhaft oder gar nicht dokumentiert sind. Es gelingt dem Autor, eine breit angelegte Forschung zu Kleists pers¿nlichem und intellektuellem Umfeld f¿r seine Darstellung produktiv zu machen. Rudolf Loch beschreibt - hierin konsequenter als die Biographien der vergangenen Jahrzehnte - die Hauptwerke Kleists als Ausdruck eines Lebens, das als eine einzige gewaltige und vergebliche Anstrengung um Daseinsbew¿igung erscheint. Dabei nimmt auch Kleists Poetik, von diesem nie zusammenh¿end und ausdr¿cklich formuliert, Gestalt an. Hier wird deutlich, wie modern jener gro¿ sprachbezwingende Au¿nseiter war, der vor zweihundert Jahren lebte und schrieb. Der Autor: Rudolf Loch, geb. 1940, studierte Germanistik und Theaterwissenschaft in Berlin, baute 1966-1969 die Kleist-Gedenk- und Forschungsst¿e in Frankfurt (Oder) auf, deren Direktor er bis 1994 war. Publikationen vor allem zu Kleist und B¿chner.

Portrait

Rudolf Loch, geb. 1940, studierte Germanistik und Theaterwissenschaft in Berlin, baute 1966-1969 die Kleist-Gedenk- und Forschungsstätte in Frankfurt (Oder) auf, deren Direktor er bis 1994 war. Publikationen vor allem zu Kleist und Büchner.


Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.