Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Schlagwörter und Schlachtrufe 2

Aus zwei Jahrhunderten deutscher Geschichte. 20 Abbildungen.
Buch (gebunden)
Der zweite, abschließende Band von "Schlagwörter und Schlachtrufe" wurde wie bereits der erste nicht chronologisch angelegt. Der Leser wird dem "Üb' immer Treu und Redlichkeit", das 1797 zum ersten Mal vom Glockenspiel des Turmes der ... weiterlesen
Buch

24,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Schlagwörter und Schlachtrufe 2 als Buch
Produktdetails
Titel: Schlagwörter und Schlachtrufe 2

ISBN: 3861892707
EAN: 9783861892700
Aus zwei Jahrhunderten deutscher Geschichte.
20 Abbildungen.
Herausgegeben von Kurt Pätzold, Manfred Weißbecker
Militzke Verlag GmbH

September 2002 - gebunden - 400 Seiten

Beschreibung

Der zweite, abschließende Band von "Schlagwörter und Schlachtrufe" wurde wie bereits der erste nicht chronologisch angelegt. Der Leser wird dem "Üb' immer Treu und Redlichkeit", das 1797 zum ersten Mal vom Glockenspiel des Turmes der Potsdamer Garnisonskirche erklang, ebenso begegnen, wie dem Ruf deutscher Studenten von 1968 "Unter den Talaren Muff von 1000 Jahren", mit dem eine Universitätsreform verlangt wurde. Er mag die Handschrift von Autoren wiedererkennen, die bereits am voraufgegangenen Band beteiligt waren, und die weiterer Verfasser kennen lernen. Die Zeitspanne seit dem Erscheinen des ersten Bandes reichte für Gespräche von Herausgebern und Autoren mit Lesern an vielen Orten. Sie war aber zu knapp, als dass die vielen Anregungen, die uns zukamen, hätten aufgenommen werden können. Zu ihnen gehören natürlich Hinweise auf Lücken, solche, die wir wissentlich ließen, und andere, auf die wir gestoßen wurden. Zu ihnen zählen Vorschläge, die auf eine Fortsetzung hinauslaufen und unsere Ansicht bestätigten, dass für Nachfolger genügend Platz gelassen ist. Vor allem regten diese Begegnungen zu Erörterungen über das Verhältnis von Sprache und Politik an. Zahlreiche Fragen gab es, deren Beantwortung erst durch weitere und weit greifende Forschungen beantwortet werden könnten, an denen Spezialisten vieler Disziplinen teilnehmen müssten: Waren und sind die Deutschen besonders produktiv bei der Produktion von Schlagwörtern und Schlachtrufen? Welche Zeiten bringen derartige Wortwendungen in besonders bemerkenswerter Zahl hervor? Über welche Stufen werden politische Phrasen zu Schlagwörtern? Lässt sich deren Wirkung im voraus berechnen? Vermögen das Fachleute in jenen "Küchen", die heute Herausforderungen zu Tun und Lassen, adressiert an große Menschengruppen, herstellen? Unsere Gespräche bestätigten uns, dass wir zu Überlegungen angeregt und Nachdenklichkeit bewirkt haben, die sich auf jeweils eigene Begegnungen mit politischer Sprache in Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur richten. Das war unsere Absicht. Und das wünschen wir uns auch für diesen Band.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Lextra - Lernwörterbuch Grund- und Aufbauwortschatz Deutsch als Fremdsprache
Buch (gebunden)
von Erwin Tschirn…
Abenteuer Rocky Mountains
Buch (gebunden)
von Günter Wamser…
Die Blumen des Bösen
Buch (gebunden)
von Charles Baude…
Act of Law - Liebe verpflichtet
- 70% **
eBook
von Karin Lindber…
Print-Ausgabe € 11,99

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Engelsgerüchte
eBook
von Andrea Kochni…
Splitter
eBook
von Sebastian Fit…
Endstation Donau
- 49% **
eBook
von Edith Kneifl
Print-Ausgabe € 19,90
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Inseltage
eBook
von Jette Hansen
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.