Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Spezielle Ökologie

Marine Systeme. 1994. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
Dieses Lehrbuch gibt dem Studenten einen Überblick über alle wichtigen Lebensräume des Meeres: von den Küstengebieten bis hin zur Tiefsee und dem Meeresboden, von den Packeiszonen bis zu den Korallenriffen. Es setzt den Schwerpunk... weiterlesen
Buch

32,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Spezielle Ökologie als Buch
Produktdetails
Titel: Spezielle Ökologie
Autor/en: Sebastian A. Gerlach

ISBN: 3540577971
EAN: 9783540577973
Marine Systeme.
1994. Auflage.
Book.
Springer

9. September 1994 - kartoniert - 244 Seiten

Beschreibung

Dieses Lehrbuch gibt dem Studenten einen Überblick über alle wichtigen Lebensräume des Meeres: von den Küstengebieten bis hin zur Tiefsee und dem Meeresboden, von den Packeiszonen bis zu den Korallenriffen. Es setzt den Schwerpunkt auf diejenigen Lebensräume im Meer, die die großen Flächen der Erdoberfläche ausmachen und eine entsprechend große Bedeutung für die Biosphäre der Erde haben - z.B. bei der aktuellen Diskussion darüber, wieviel Kohlendioxid die Weltmeere aufnehmen können.

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung.- 1.1 Das Leben entstand im Meer.- 1.2 Die "Sieben Meere".- 1.3 Die Lichtzone (euphotische Zone).- 1.4 Die sieben Schichten des Meeres.- 1.4.1 Der Luftraum über der Meeresoberfläche.- 1.4.2 Die Grenzschicht Meerwasser-Atmosphäre.- 1.4.3 Das Pelagial.- 1.4.4 Die bodennahe Trübungszone.- 1.4.5 Die oxische Schicht am Meeresboden.- 1.4.6 Die Chemokline im Sediment.- 1.4.7 Die anoxische Schicht im Sediment.- 1.5 Bioturbation.- 1.6 Sauerstoffmangel im Meerwasser.- 2 Die nährstoffarme Hochsee der warmen Meere.- 2.1 Der Begriff Hochsee.- 2.2 Das Nährstoffproblem der "Wüsten des Meeres".- 2.3 Die Primärproduktion in der nährstoffarmen Hochsee.- 2.4 Die Sekundärproduktion und der Fischereiertrag in der nährstoffarmen Hochsee.- 2.5 Tierbeobachtungen auf der Hochsee.- 2.6 Pleuston und Neuston.- 2.7 Sargasso-Kraut.- 2.8 Kosmopoliten im Pelagial.- 2.9 Epipelagial und Mesopelagial.- 2.10 Vertikalwanderungen.- 3 Auftriebsgebiete.- 3.1 Auftrieb düngt das Oberflächenwasser.- 3.2 Könnte man mit künstlich erzeugtem Auftrieb die nährstoffarme Hochsee düngen?.- 3.3 Äquatorialer Auftrieb.- 3.4 Küstenauftrieb.- 3.5 Produktion in Gebieten mit Küstenauftrieb.- 3.6 El Niño, oder wenn der Auftrieb ausbleibt.- 4 Die Hochsee der kalten Meere.- 4.1 Die Hochsee der kaltgemä?igten Klimaregionen.- 4.2 Die Hochsee der polaren Klimaregionen.- 4.3 Das Packeis.- 4.4 Der Rand des Packeises.- 4.5 Polare Nahrungsketten.- 5 Die Tiefsee.- 5.1 Die Tiefenzonen.- 5.2 Druck und Kälte.- 5.3 Das Alter der Tiefseefauna.- 5.4 Die Tiefsee-Sedimente.- 5.5 Das Tiefsee-Pelagial.- 5.6 Die bodennahe Trübungszone und die benthopelagische Fauna.- 5.7 Die Epifauna.- 5.8 Die gro?e Endofauna.- 5.9 Die Makrofauna.- 5.10 Meiofauna und Nanofauna.- 5.11 Absinkende Nahrungspartikel.- 5.12 Die Ernährung der Tiefseefauna.- 6 Lebensräume mit Schwefelwasserstoff und Methan als Energiequellen.- 6.1 Untermeerische hei?e Schwefelquellen.- 6.2 Schwefelwasserstoff.- 6.3 Symbiosen mit Schwefelbakterien.- 6.4 Methan (Erdgas).- 6.5 Methan (Biogas).- 7 Der Kontinentalschelf und die Schelfmeere.- 7.1 Der Gegensatz Hochsee-Schelf.- 7.2 Die Ausdehnung der Schelfmeere.- 7.3 Neritische und ozeanische Provinz.- 7.4 Wechsel zwischen pelagischer und benthischer Lebensweise.- 7.5 Einflüsse vom Kontinent.- 7.6 Das Benthos.- 8 Fallstudie: Die Nordsee.- 8.1 Lage und Produktion.- 8.2 Nährstoff-Einträge in die Nordsee.- 8.3 Das Kontinentale Küstenwasser der Nordsee.- 8.4 Veränderungen des Phytoplanktons bei Helgoland.- 8.5 Veränderungen in der zentralen Nordsee.- 8.6 Veränderungen der Dorschbestände in der Nordsee.- 8.7 Veränderungen der Heringsbestände in der Nordsee.- 8.8 Thunfische in der Nordsee-eine Episode.- 8.9 Seevögel und Seesäuger.- 9 Fallstudie: Die Ostsee.- 9.1 Hydrographie und Geschichte.- 9.2 Veränderungen beim Salzgehalt.- 9.3 Umweltgifte in der Ostsee.- 9.4 Zunahme des Phytoplanktons.- 9.5 Konzentrationen von Phosphor und Stickstoff im Oberflächenwasser der Ostsee.- 9.6 Sauerstoffmangel im Tiefenwasser der Ostsee.- 10 Das Sublitoral (Phytal und Korallenriffe).- 10.1 Das Phytobenthos.- 10.2 Das Licht.- 10.3 Geographische Verbreitung.- 10.4 Benthische Primärproduktion.- 10.5 Sekundärproduktion im Sublitoral.- 10.6 Kalkriffe.- 10.7 Atolle - Oasen in der Wüste des Meeres.- 11 Das Sandlückensystem.- 11.1 Sandkörner und Porenwasser-Räume.- 11.2 Mikrofauna, Meiofauna oder Mesopsammon.- 11.3 Die Sandlückenfauna.- 11.4 Anpassungen der Sandlückenbewohner.- 12 Lagunen und Flu?mündungen.- 12.1 Bildung und Mannigfaltigkeit.- 12.2 Brackwasser.- 12.3 Lebensräume in Lagunen-Flu?mündungs-Gebieten.- 12.4 Salzwiesen und Mangrovewälder.- 13 Die Grenze Meer-Land.- Literatur.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Jo-Jo Sachunterricht - Allgemeine Ausgabe. 1. Schuljahr - Arbeitsheft
Buch
von Wiebke Boxber…
Schnee
Taschenbuch
von Orhan Pamuk
Mörderischer Mistral
- 20% **
eBook
von Cay Rademache…
Print-Ausgabe € 9,99
Alaska / Reiseführer Natur
Buch (kartoniert)
von Michael Ruder…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Naturführer Mineralien
Buch (kartoniert)
von Ingrid Fleisc…
ADAC Reiseführer Neuengland von Maine bis Connecticut
Buch (kartoniert)
von Bernd Wagner
Baedeker Reiseführer USA-Nordosten
Buch (kartoniert)
von Ole Helmhause…
Minerale und Gesteine
Buch (gebunden)
von Gregor Markl
Act of Law - Liebe verpflichtet
- 70% **
eBook
von Karin Lindber…
Print-Ausgabe € 11,99
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.