Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Das Joshua-Profil

Thriller. Empfohlen von 16 bis 99 Jahren. 4. Aufl. 2015.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenig... weiterlesen
Buch

19,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Produktdetails
Titel: Das Joshua-Profil
Autor/en: Sebastian Fitzek

ISBN: 3785725450
EAN: 9783785725450
Thriller.
Empfohlen von 16 bis 99 Jahren.
4. Aufl. 2015.
Lübbe

Oktober 2015 - gebunden - 429 Seiten

Beschreibung

Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß ... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist.

Portrait

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seine Bücher werden in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Sebastian Fitzek lebt mit seiner Familie in Berlin.

Pressestimmen

"Es wäre unfair, zu viel von der Geschichte zu verraten, die an den Nerven zerrt, manchmal vor Spannung nicht zu ertragen ist und voller überraschender Wendungen steckt - besonders dann, wenn man gerade mal wieder aufatmen möchte."
Frauke Kaberka und Hendrik Werner, Kurier am Sonntag, 08.11.2015

"Ein solider, unterhaltsamer Thriller, über dessen Kernbotschaft es nachzudenken lohnt."
Isabel Christian, Hannoversche Allgemeine Zeitung, 04.11.2015

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Noah
Taschenbuch
von Sebastian Fit…
Das Joshua-Profil
Hörbuch
von Sebastian Fit…
Das Joshua-Profil
- 33% **
Hörbuch Download
von Sebastian Fit…
CD-Preis € 11,99
Das Joshua-Profil
Taschenbuch
von Sebastian Fit…
Bewertungen unserer Kunden
--
von leseigel - 20.03.2016
Als Max Rhode seine neunjährige Pflegetochter Jola von der Schule abholt, bekommt er einen Anruf vom Personal der Intensivstation des Krankenhauses, er solle sofort kommen.Irritiert, aber neugierig fährt Rhode hin und trifft ein ihm unbekanntes Brandopfer. Dieser flüstert Rhode zu, " Joshua hat dich auserwählt. Verlaß sofort die Stadt ,sonst endest du wie ich" und stirbt.Rhode hält ihn für einen Spinner und geht. Zwei Monate später bekommt Rhode Besuch von seiner Kontaktperson vom Jugendamt, die ihm eröffnet, dass seine Pflegetochter zurück zu ihrer Ursprungsfamilie soll- jetzt ! Um dies zu verhindern flieht Rhode mit Jola. Auf der Flucht kommt es zu einem Verkehrsunfall, Jola wird entführt und die Polizei hält Rhode für den Täter. Da Rhode seine Pflegetochter unbedingt finden will, flieht er erneut. Der Alptraum beginnt. Das Ganze liest sich sehr spannend. Dadurch, dass verschiedene Handlungsstränge auf ein Ziel zulaufen, entwickelt die Geschichte einen Sog, dem man sich nicht entziehen kann. Ich habe das Buch an einem Wochenende durchgelesen - trotz schönem Wetter. Gelungen fand ich, dass Fitzek in der Ich-Form des Max Rhode erzählt und auf das Buch " Blutschule", das im Bastei-Lübbe-Verlag tatsächlich erschienen ist, Bezug nimmt, um so den Eindruck zu erwecken, er erzähle eine wahre Geschichte. Beängstigend finde ich die Vorstellung, dass aufgrund der persönlichen Daten, die durch die Nutzung des Internets gesammelt werden können und werden, ohne dass wir genau wissen, wer dies und zu welchem Zweck tut, Einfluss auf unser Leben genommen wird, ohne dass es für uns erkennbar ist. Dies wird im Buch auf erschreckende Weise thematisiert.
das Buch wird die Leser verängstigen...
von Thomas Jessen - 20.11.2015
Das war wieder ein großartiger Thriller von Sebastian Fitzek. Ein Thriller so ganz nebenbei auch zum Nachdenken anregt und vielleicht auch anregen soll. Die Themen Missbrauch, Pädophilie und Predictive policing sind aktuell immer wieder in der Presse vorzufinden und stehen so natürlich auch in der öffentlichen Diskussion. Besonders aber die Möglichkeit einen Menschen derart zu manipulieren, dass r tatsächlich unter Umständen eine Straftat begehen würde, hat mich sehr erschreckt. In wie weit dies nun in der Realität möglich ist oder ob dies reine Fiktion ist, ich will es gar nicht wissen, zu beunruhigend ist dieser Gedanke. Die Story ist rasant und man kommt als Leser wirklich kaum zur Ruhe. Denkt man es lässt nach, kommt gleich der nächste Hammer. Es ist ein Buch welches mich von der ersten Seite an gefesselt hat und wo die Spannung von der ersten bis zur letzten Seite auf einem gleichbleibend hohem Niveau ist. Sebastian Fitzek gelingt es immer wieder seinen Figuren Leben einzuhauchen, sie so tiefgründig zu beschreiben, dass man fast meinen könnte, dass es sich um reale Personen handeln würde. Wer weiß, vielleicht hat Fitzek bei dem einen oder anderen realen Vorbild abgeschaut. Wie üblich sind auch wieder die Schauplätze sehr schön beschrieben und man könnte Teilweise denken, dass man den einen oder anderen Ort schon einmal gesehen hat. Der Roman soll und kann vorhandene Ängste schüren und vor allem die Angst um das Kind-ein Horrorszenario jeder Eltern-beschreibt er so greifbar, dass man diese Angst nahezu körperlich spüren konnte. Wie man es von Sebastian Fitzek kennt, hatte man als Leser nicht den Hauch einer Chance vor dem Ende herauszufinden wer oder was tatsächlich hinter dem ganzen steckt. So muss ein moderner Thriller geschrieben sein. Genau so liebe ich einen Thriller. Der Autor schreibt aus verschiedenen Erzählperspektiven und man fragt sich, wie er diese letztendlich zusammenführen will. Natürlich ist ihm das wieder sehr gut und schlüssig gelungen. Einziger kleiner Kritikpunkt ist die Schlussszene mit dem Wildschwein, aber da möchte ich zumindest hier nicht näher darauf eingehen, denn dann müsste ich spoilern. Ich denke, wer die Szene liest weiß was ich meine. Dennoch ist das Buch wieder ganz große Unterhaltung und so sind das in der Summe wieder 5 von 5 Sternen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Blutschule
Buch (kartoniert)
von Max Rhode
Noah (3 MP3- CDs)
Hörbuch
von Sebastian Fit…
Passagier 23
eBook
von Sebastian Fit…
Noah
- 63% **
eBook
von Sebastian Fit…
Print-Ausgabe € 10,90
Das Joshua-Profil
- 22% **
eBook
von Sebastian Fit…
Print-Ausgabe € 10,90
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.