Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten

(1905). 'Sigmund Freud, Gesammelte Werke in 18 Bänden mit einem Nachtragsband'. 9. Auflage, Nachdruck.
Buch (gebunden)
Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band VI:
Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten
- Die Technik des Witzes
- Die Tendenzen des Witzes
- Der Lustmechanismus und die Psychogenese des Witzes
- Die Motive des Witze... weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten als Buch
Produktdetails
Titel: Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten
Autor/en: Sigmund Freud

ISBN: 3100227077
EAN: 9783100227072
(1905).
'Sigmund Freud, Gesammelte Werke in 18 Bänden mit einem Nachtragsband'.
9. Auflage, Nachdruck.
FISCHER, S.

1. Januar 1940 - gebunden - 294 Seiten

Beschreibung

Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band VI:
Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten
- Die Technik des Witzes
- Die Tendenzen des Witzes
- Der Lustmechanismus und die Psychogenese des Witzes
- Die Motive des Witzes
- Der Witz als sozialer Vorgang
- Die Beziehung des Witzes zum Traum und zum Unbewußten
- Der Witz und die Arten des Komischen

Inhaltsverzeichnis

Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band VI: Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten - Die Technik des Witzes - Die Tendenzen des Witzes - Der Lustmechanismus und die Psychogenese des Witzes - Die Motive des Witzes - Der Witz als sozialer Vorgang - Die Beziehung des Witzes zum Traum und zum Unbewußten - Der Witz und die Arten des Komischen

Portrait

Sigmund Freud, geb. 1856 in Freiberg (Mähren); Studium an der Wiener medizinischen Fakultät; 1885/86 Studienaufenthalt in Paris, unter dem Einfluss von J.-M. Charcot Hinwendung zur Psychopathologie; danach in der Wiener Privatpraxis Beschäftigung mit Hysterie und anderen Neurosenformen; Begründung und Fortentwicklung der Psychoanalyse als eigener Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeiner, auch die Phänomene des normalen Seelenlebens umfassender Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten
- 89% **
eBook
von Sigmund Freud
Print-Ausgabe € 22,90
Integrated Information Management
Buch (gebunden)
von Walter Brenne…
Sayonara, meine Bücher
Buch (gebunden)
von Kenzaburo Oe
Practical Eclipse Rich Client Platform Projects
Buch (kartoniert)
von Vladimir Silv…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Andorra
Taschenbuch
von Max Frisch
Wie man einen verdammt guten Roman schreibt
Buch (gebunden)
von James N. Frey
Das dreizehnte Kapitel
eBook
von Martin Walser
Die Mutterglück-Lüge
Buch (kartoniert)
von Sarah Fischer
Endlich Heidelberg!
Buch (kartoniert)
von Marco A. Iann…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.