Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Beethovens Konzerträume

Raumakustik und Aufführungspraxis an der Schwelle zum modernen Konzertwesen. 'Fachbuchreihe Das…
Buch (gebunden)
Konzerträume sind mehr als nur der äußere Rahmen einer musikalischen Kultur. Ihre Architektur und Akustik prägen unmittelbar das musikalische Klangbild und die Wahrnehmung von Musik durch die Zuhörer. Die Untersuchung von St... weiterlesen
Buch

42,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Beethovens Konzerträume als Buch
Produktdetails
Titel: Beethovens Konzerträume
Autor/en: Stefan Weinzierl

ISBN: 3923639422
EAN: 9783923639427
Raumakustik und Aufführungspraxis an der Schwelle zum modernen Konzertwesen.
'Fachbuchreihe Das Musikinstrument'.
1. , Aufl.
m 65 Schwarz-Weiß- und 11 farbige Abbildungen.
PPV Medien GmbH

Januar 2001 - gebunden - 267 Seiten

Beschreibung

Konzerträume sind mehr als nur der äußere Rahmen einer musikalischen Kultur. Ihre Architektur und Akustik prägen unmittelbar das musikalische Klangbild und die Wahrnehmung von Musik durch die Zuhörer. Die Untersuchung von Stefan Weinzierl konzentriert sich auf die historischen Konzerträume Ludwig van Beethovens. In einer umfangreichen Quellenstudie wurden zunächst alle Aufführungsräume von Beethovens Orchesterwerken zu seinen Lebzeiten in Wien ermittelt und baugeschichtlich untersucht. Auf dieser Grundlage wurden die noch erhaltenen Räume akustisch vermessen, die nicht mehr erhaltenen Räume wurden anhand von Computermodellen akustisch rekonstruiert. Dabei zeigt sich, wie spezifisch der Klangcharakter Beethovenscher Sinfonien durch die originalen Aufführungsräume geprägt wurde. Die aristokratische Musikkultur, in der Beethovens Aufstieg begann, erlebte um 1810 ihren Niedergang in Wien. Mit ihr verschwand der höfische Musiksalon und wurde durch bürgerliche Konzertstätten ersetzt. Mit der stetigen Zunahme von deren Platzkapazitäten und Raumvolumen veränderte sich nicht nur der Orchesterklang, sondern auch die Situation des Publikums. So ist in heutigen Konzertsälen für die Werke der Klassik ein Klang, der dem Erlebnis des Komponisten und des zeitgenössischen Publikums nahekommt, nicht mehr erreichbar. Gleichzeitig hat sich unsere musikalische Wahrnehmung verändert mit einem Verlust an unmittelbarer Involvierung in das musikalische Geschehen zugunsten einer rational-analysierenden Hörweise aus größerer emotionaler Distanz. Mit zahlreichen Informationen zu Fragen der räumlichen Aufstellung und Besetzung Beethovenscher Orchester, sowie Bezügen zu musikalischen, politischen und sozialen Entwicklungen der Zeit entwirft der Autor ein anschauliches Bild von der Orchesterpraxis der Wiener Klassik. Seine Ausführungen richten sich an jeden, der sich mit klassischen Orchesterwerken beschäftigt, sei es als Musiker, Dirigent, als Tonmeister oder als interessierter Konzertbesucher. Mit mehrfarbigen technischen Illustrationen AUTOR: Stefan Weinzierl, geb. 1967, studierte Physik und Tonmeister. Mit einer Arbeit über "Die Akustik der Konzerträume L. V. Beethovens" promovierte er im Fach Musikwissenschaft. Neben seiner Forschungstätigkeit arbeitet er freischaffend als Produzent und Aufnahmeleiter für Rundfunk und Schallplattenindustrie und unterrichtet als Dozent für Musikübertragung an der Universität der Künste in Berlin.

Portrait

Stefan Weinzierl ist Schlagzeuger und Multi-Perkussionist. Er ist stets auf der Suche nach spannenden Herausforderungen jenseits aller Gattungs- und Genregrenzen. Zeitgenössische Solo- und Kammermusikliteratur sowie multimediale Kompositionen, die er als energiegeladene Musikperformances inszeniert, bilden das Herzstück seiner künstlerischen Laufbahn seit seinem Masterstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Mit großem Orchesterschlagwerk, Video und Elektronik, Tanz oder Schauspiel gastiert Weinzierl bei zahlreichen nationalen und internationalen Musikfestivals und Konzertreihen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Vertriebscontrolling
Buch (kartoniert)
von Christian Pol…
Rechtfertigungen des Unrechts
Taschenbuch
Reicher Westerwald - Armer Westerwald
Buch (gebunden)
The Business 2.0 - C1 Advanced Student's Book
Taschenbuch
von Antoinette Me…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

PET-CT
Buch (gebunden)
von Otmar Schober…
Logik des Sinns
Taschenbuch
von Gilles Deleuz…
Mörderischer Mistral
- 20% **
eBook
von Cay Rademache…
Print-Ausgabe € 9,99
Act of Law - Liebe verpflichtet
- 70% **
eBook
von Karin Lindber…
Print-Ausgabe € 11,99
Wenn sie nur wüssten
eBook
von Thomas Seidl

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.