Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Werkausgabe 7. Die Freude am Leben

Die Legende vom armen Heinrich / Was sollen wir tun / Harrys Kopf / Wegen Reichtum Geschlossen / Große Szene am…
Buch (gebunden)
»Was können wir tun? Ich denke, wir müssen fortfahren, Menschen und ihre Geschichten auf die Bühne zu schreiben, und weiter versuchen, auf unsere Weise die dunklen Geheimnisse unserer Existenz aufzuspüren, das Leben, unser Le... weiterlesen
Buch

28,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Werkausgabe 7. Die Freude am Leben als Buch
Produktdetails
Titel: Werkausgabe 7. Die Freude am Leben
Autor/en: Tankred Dorst

ISBN: 3518413317
EAN: 9783518413319
Die Legende vom armen Heinrich / Was sollen wir tun / Harrys Kopf / Wegen Reichtum Geschlossen / Große Szene am Fluß / Die Freude am Leben / Kupsch.
'Werkausgabe'.
Suhrkamp Verlag AG

22. April 2002 - gebunden - 395 Seiten

Beschreibung

»Was können wir tun? Ich denke, wir müssen fortfahren, Menschen und ihre Geschichten auf die Bühne zu schreiben, und weiter versuchen, auf unsere Weise die dunklen Geheimnisse unserer Existenz aufzuspüren, das Leben, unser Leben zu reflektieren, zu erkennen und auch zu feiern.«Ganz einzigartig und unvergleichbar ist, wie Tankred Dorst und Ursula Ehler in ihren Stücken diesen Themen nachspüren und wie es ihnen bei manch dunklen, düsteren Geschichten gelingt, diese immer auch als sinnliches Theater zu inszenieren, voller Spielwitz und Lebensfreude. So ist Die Legende vom armen Heinrich ein Fest für die Liebe und ein Spiel vom Tod, erzählt Was sollen wir tun vom Scheitern großer Utopien und bewahrt sie zugleich. Mit Harrys Kopf hat Dorst Heinrich Heine in lebensvollen und melancholischen Szenen ein Denkmal geschaffen, ,Wegen Reichtum geschlossen' ist die anarchische, wüste Komödie über die Gier des Menschen nach Besitz. In den Krieg versetzt uns ,Große Szene am Fluß', ein raffiniertes Dialogspiel über Simulation und Wahrheit. Ein Fest der Ironie ist ,Die Freude am Leben', denn das Stück führt das, was wir gemeinhin mit diesem Titel verbinden, ad absurdum. Schließlich gibt Tankred Dorst uns mit seinem Monolog ,Kupsch' den Einblick ins Innere einer zutiefst zerrissenen Persönlichkeit, in der das »Ich« und das »Andere« einen erbitterten Kampf ausfechten.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Die Legende vom armen Heinrich
Was sollen wir tun - Variationen über ein Thema von Leo Tolstoi
Harrys Kopf
Wegen Reichtum geschlossen - Eine metaphysische Komödie
Große Szene am Fluß
Die Freude am Leben - Drama
Kupsch - Monolog

Nachwort von Wend Kässens

Anmerkungen
Inhaltsübersicht der Bände 1-7

Portrait

Am 19. Dezember 1925 wurde Tankred Dorst in Oberlind bei Sonneberg als Sohn einer wohlhabenden Bürgerfamilie geboren, die am Ort eine Maschinenfabrik besaß. Aus der Oberschule wurde er noch als Schüler 1943 zum Reichsarbeitsdienst und 1944 zur Wehrmacht einberufen. Nach kurzer Ausbildungszeit ging er als Soldat an die Westfront und geriet dort in Kriegsgefangenschaft. Das Ende des 2. Weltkriegs erlebte er in Gefangenenlagern in England und den USA. Als er Ende 1947 aus der Gefangenschaft nach Westdeutschland entlassen wurde, gehörten Oberlind und Sonneberg schon seit zwei Jahren zur sowjetischen Besatzungszone. Die Maschinenfabrik war enteignet und die Familie vor weitergehenden Repressalien zu Verwandten nach Westdeutschland geflohen.§Tankred Dorst holte in Lüdinghausen/Westfalen das Abitur nach und begann 1950 in Bamberg mit dem Studium der Germanistik und Kunstgeschichte. 1951 zog er nach München, wo er bis 1959 außerdem noch Theaterwissenschaften studierte. Praktische Erfahrungen im Stückeschreiben und der Theaterarbeit sammelte er am studentischen Marionettenstudio "Das kleine Spiel", für das er bis 1959 sechs Marionettenstücke schrieb.§Die ersten großen Theaterstücke kamen 1960 in Lübeck und Mannheim mit Erfolg auf die Bühne. Diesen Erfolg setzte er bis heute in einer Vielzahl von Bühnenwerken und einigen Verfilmungen vor internationalem Publikum fort. Schon 1963 wurde er als Mitglied in die Bayerische Akademie der Schönen Künste aufgenommen. Während der Arbeit am Fernsehfilm "Sand" lernte er Ursula Ehler kennen, die ihn seit Anfang der 70er Jahre durch sein Leben und Werk als Lebensgefährtin und Co-Autorin begleitet.§Auch im Ausland fand er zunehmend Beachtung. So erhielt er zum Beispiel 1973 Gastprofessuren in Australien und Neuseeland. 1978 wurde er zum Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt berufen und 1983 in die Akademie der Wissenschaften und Literatur in Mainz aufgenommen. 1990 erhielt er den Georg-Büchner-Preis. 2010 wurde ihm der Schiller-Gedächtnispreis verliehen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Act of Law - Liebe verpflichtet
- 70% **
eBook
von Karin Lindber…
Print-Ausgabe € 11,99
Engelsgerüchte
eBook
von Andrea Kochni…
Inseltage
eBook
von Jette Hansen
Splitter
eBook
von Sebastian Fit…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Endstation Donau
- 49% **
eBook
von Edith Kneifl
Print-Ausgabe € 19,90
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen. Schmuckausgabe
Buch (gebunden)
von Joanne K. Row…
Day of Wrath
Buch (kartoniert)
von William R. Fo…
Napoleon auf St. Helena
Buch (kartoniert)
von Otto Hellingh…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.