Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Elemente der Philosophie. Erste Abteilung: Der Körper. (Elementa Philosophica I) / Elemente der Philosophie. Erste…

(Elementa Philosophica I). 'Philosophische Bibliothek'. Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Ausgabe…
Buch (gebunden)
In Der Körper (1655), dem ersten Teil seines philosophischen Haupt-werks, entwickelt Hobbes in Anlehnung an die streng beweisende Methodik der euklidischen Geometrie sowie unter Einschluß der modernen Bewegungslehre Galileis das erste in sich geschlo... weiterlesen
Buch

86,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Elemente der Philosophie. Erste Abteilung: Der Körper. (Elementa Philosophica I) / Elemente der Philosophie. Erste Abteilung. Der Körper. als Buch
Produktdetails
Titel: Elemente der Philosophie. Erste Abteilung: Der Körper. (Elementa Philosophica I) / Elemente der Philosophie. Erste Abteilung. Der Körper.
Autor/en: Thomas Hobbes, Karl Schuhmann

ISBN: 3787314598
EAN: 9783787314591
(Elementa Philosophica I).
'Philosophische Bibliothek'.
Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Ausgabe von 1997.
Herausgegeben von Karl Schuhmann
Übersetzt von Karl Schuhmann
Felix Meiner Verlag

Dezember 2013 - gebunden - 422 Seiten

Beschreibung

In Der Körper (1655), dem ersten Teil seines philosophischen Haupt-werks, entwickelt Hobbes in Anlehnung an die streng beweisende Methodik der euklidischen Geometrie sowie unter Einschluß der modernen Bewegungslehre Galileis das erste in sich geschlossene neuzeitliche System eines mechanizistischen Materialismus. Die vorliegende Neuübersetzung konstituiert unter Heranziehung sämtlicher Ausgaben sowie der einschlägigen Manuskripte und anderer zeitgenössischer Textquellen für jeden einzelnen Textabschnitt textkritisch die jeweils maßgebliche Fassung letzter Hand, welche der Übersetzung zugrunde gelegt wird. In seiner Einleitung zeichnet der Herausgeber erstmals anhand zeitgenössischer Dokumente ein zuverlässiges Bild von der komplizierten Entstehungsgeschichte des Werkes. Alle inhaltlich bedeutsamen Textvarianten sind im textkritischen Apparat übersetzt. In diesem Apparat werden zusätzlich Anspielungen auf antike oder zeitgenössische Werke entschlüsselt sowie gegebenenfalls Realerklärungen geboten.

Portrait

Der englische Philosoph Thomas Hobbes (1588 - 1679) gilt spätestens seit Mitte des 20. Jahrhunderts als Klassiker des politischen Denkens und als Vater der Vertragstheorie. Hobbes wird am 5. April 1588 in Westport, Wiltshire geboren und erwirbt schnell den Ruf eines Wunderkinds. Von 1603 bis 1608 absolviert er ein Studium an der puritanischen Magdalen Hall in Oxford, das noch stark durch die aristotelische Schulphilosophie geprägt ist. §Danach tritt er in den Dienst der Familie Cavendish, einer der reichsten und einflußreichsten Adelsfamilien Englands, der er über drei Generationen als Tutor und freundschaftlicher Begleiter, Berater und Privatsekretär verbunden bleiben wird. Diese Anstellung erlaubt es ihm, umfangreiche Studien auf zahlreichen wissenschaftlichen Gebieten zu betreiben sowie auf Reisen Bekanntschaft mit den bedeutendsten Gelehrten seiner Zeit zu machen, u.a. mit Galilei und Descartes. §Während des englischen Bürgerkriegs lebt Hobbes in Paris, wo auch seine ersten wichtigen philosophischen Schriften (v.a. De Cive , 1642) entstehen. Sein Hauptwerk, der Leviathan , erscheint dann 1651 in London. Im Leviathan argumentiert Hobbes sowohl für den Absolutismus wie auch für den Liberalismus, was ihm schnell und nachträglich die Feindschaft aller Lager einbringt. Am 4. Dezember 1679 stirbt er auf Hardwick Hall, Derbyshire. §Heute zählt Hobbes mit Platon, Locke oder Kant zu den bedeutendsten politischen Philosophen überhaupt.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Gratis-Leseprobe (pdf)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.