Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der sozialräumliche Blick der Jugendarbeit

Methoden und Bausteine zur Konzeptentwicklung und Qualifizierung. Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
In der sozialen Arbeit wird die Sozialraumorientierung als Paradigma diskutiert. Das Buch stellt einen qualitativen Ansatz vor, um Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen besser verstehen zu können als Grundlage einer Maßnahmeplanung in ... weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Der sozialräumliche Blick der Jugendarbeit als Buch
Produktdetails
Titel: Der sozialräumliche Blick der Jugendarbeit
Autor/en: Ulrich Deinet, Richard Krisch

ISBN: 3810035025
EAN: 9783810035028
Methoden und Bausteine zur Konzeptentwicklung und Qualifizierung.
Auflage 2003.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. Juni 2003 - kartoniert - 228 Seiten

Beschreibung

In der sozialen Arbeit wird die Sozialraumorientierung als Paradigma diskutiert. Das Buch stellt einen qualitativen Ansatz vor, um Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen besser verstehen zu können als Grundlage einer Maßnahmeplanung in der Jugendarbeit und anderer Bereiche. Grundlage für Konzeptentwicklung und Qualitätsarbeit ist eine gründliche Bedarfsermittlung und Planung für die Offene Kinder- und Jugendarbeit und weiterer Gebiete der Jugendhilfe.

Inhaltsverzeichnis

Die Sozialraumdebatte in der Jugendhilfe - Der qualitative Blick auf Sozialräume als Lebenswelten - Sozialräumliche Konzeptentwicklung als Projekt: Schritte und Modelle - Benötigt sozialräumliche Konzeptentwicklung Theorien? - Und wo bleibt die Geschlechterorientierung in einer sozialräumlichen Jugendarbeit? - Methoden einer sozialräumlichen Lebensweltanalyse - Vorgehensweisen und Probleme bei der Anwendung der Methoden - Ergebnisse sozialräumlicher Konzeptentwicklung - Zusammenarbeit mit der Jugendhilfeplanung - Chancen und Probleme der Bildung von Sozialräumen - Sozialräumliche Konzeptentwicklung als Qualitätsarbeit

Portrait

Ulrich Deinet, Dr. rer.soc., Vertretungsprofessur für Didaktik und Methodik der Sozialpädagogik, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften, Fachhochschule Düsseldorf; Richard Krisch, Mag.phil., Referent für Pädagogische Grundlagenarbeit des Vereins Wiener Jugendzentren, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Campus Wien.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.