Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Deutsche Wörterbücher - Brennpunkt von Sprach- und Kulturgeschichte

'De Gruyter Studienbuch'. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Wörterbücher sind eine spannende Lektüre, wenn man sie im Kontext von Sprach- und Theoriegeschichte, Sozial- und Bildungsgeschichte liest. Hier wird eine am modernen Kulturbegriff ausgerichtete Geschichte der Wörterbücher des... weiterlesen
Buch

34,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Deutsche Wörterbücher - Brennpunkt von Sprach- und Kulturgeschichte als Buch
Produktdetails
Titel: Deutsche Wörterbücher - Brennpunkt von Sprach- und Kulturgeschichte
Autor/en: Ulrike Haß-Zumkehr

ISBN: 3110148854
EAN: 9783110148855
'De Gruyter Studienbuch'.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

5. April 2001 - gebunden - 424 Seiten

Beschreibung

Wörterbücher sind eine spannende Lektüre, wenn man sie im Kontext von Sprach- und Theoriegeschichte, Sozial- und Bildungsgeschichte liest. Hier wird eine am modernen Kulturbegriff ausgerichtete Geschichte der Wörterbücher des deutschen Sprachraums erzählt, in der die Positionen ihrer Verfasser und Benutzer beschrieben, dazu wissenschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge beleuchtet werden.Nach einer Einführung in die Grundbegriffe und das allgemeine Handwerkszeug der Lexikografinnen und Lexikografen folgt eine chronologische Darstellung vom 8. bis 20. Jahrhundert. In weiteren Kapiteln werden systematische Aspekte behandelt: Nationale und europäische Lexikografie, Ordnung der Welt in Synonymiken, Verwandtschaft von Sprach- und Sachlexika, Wörterbücher als Sprachrichter, Neue Medien - eine lexikografische Revolution.

Pressestimmen

"Insgesamt eine sehr nützliche, theoretisch stark fundierte Arbeit, eine interessanter und kritischer Überblick über die Geschichte der deutschen Lexikographie, zum Teil aus einer neuen Perspektive betrachtet." Ryszard Lipczuk in: Germanistik Heft 3-4 2001 "Die Stärke des Buches besteht darin, dass Schlussfolgerungen in Bezug auf epocheübergreifende Entwicklungslinien und systematische Zusammenhänge zwischen Theorie- und Kulturgeschichte sowohl für Linguisten, insbesondere den Lexikografen, wie auch für den interessierten Germanistikstudenten deutlich werden. Der Rezensent kann deshalb dieses aussagekräftige Buch dem erwähnten Fachkreis aufs Wärmste empfehlen." József Tóth in: Studia Germanica Heft 2 2003

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Everyday Watercolor
Taschenbuch
von Jenna Rainey
Werkzeugmaschinen
Buch (gebunden)
Der Unternehmer im Wachstum: Identifizierung von wachstumsrelevanten Kompetenzbereichen
Buch (kartoniert)
von Christine Bla…
Kalima
Buch (kartoniert)
von Makram Zebian

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gesundheitsförderung kompakt
Buch (kartoniert)
von David Jungrei…
"Im Himmel können alle gebärden!"
Buch (kartoniert)
von Christiane Ma…
Erfolgreich akquirieren auf Messen
Buch (kartoniert)
von Dirk Kreuter
Der ganz normale Change-Wahnsinn
Buch (gebunden)
von Nina Leffers,…
Nation und Sprache
Buch (gebunden)
von Andreas Gardt
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.